Freitag, 30. September 2016

Leitvers

Nicht vom Brot allein soll der Mensch leben, sondern von jedem Wort Gottes.
Lukas 4,4

Brot – ein wichtiges Lebensmittel

Brot – ein wichtiges Lebensmittel

Heute ist der Tag des deutschen Butterbrotes! Im Ernst, den gibt es tatsächlich. 1999 erklärte die Marketing-Gesellschaft der deutschen Agrarwirtschaft (CMA) einen Freitag im September zum Tag des deutschen Butterbrotes, um auf die wichtige Rolle von Brot bei einer gesunden, ausgewogenen Ernährung hinzuweisen. Tatsächlich spielt Brot bei unserer Ernährung eine wichtige Rolle.
Die Bibel sagt uns, dass der Mensch nicht vom Brot allein lebt. Lebensmittel versorgen unseren Körper zwar mit allen wichtigen Stoffen, die er für seine Funktion braucht, aber unsere Person besteht nicht nur aus unserem Körper und chemischen Prozessen. Wir haben eine Seele, die immaterielle Komponente unseres Seins. Auch diese muss gepflegt und versorgt werden. Das geht nur mit geistlicher Nahrung, nämlich mit dem Wort Gottes. In der Beziehung zu Gott, bei der er durch sein Wort zu uns reden kann, findet unsere Seele ihre Ernährung und Heilung. Jesus Christus sagt von sich selbst: »Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, wird nicht hungern« (Johannes 6,35).
Sicherlich haben Sie auch schon diesen Hunger der Seele verspürt, diese Sehnsucht nach Glück, nach Zufriedenheit, nach Erfüllung. Vieles, was man ausprobiert hat, um diesen Hunger zu stillen, hat sich im Nachhinein als Enttäuschung erwiesen. Es war schön und hat Spaß gemacht, doch der Hunger ist geblieben. Wirkliche Erfüllung können wir nur bei Gott finden. Er möchte uns das schenken, wonach wir uns schon so lange sehnen. Jesus sagt: »Ich bin gekommen, dass sie das Leben haben und es im Überfluss haben« (Johannes 10,10). Er spricht von lebenswertem Leben, erfülltem Leben, auf das man voller Zufriedenheit und Dankbarkeit zurückblicken kann.

Bernhard Volkmann
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was haben Sie schon alles unternommen, um diesen Hunger der Seele zu stillen? Hat es geholfen?
Tipp
Gott bietet Ihnen geistliche Nahrung an. Die macht wirklich satt.
Bibellese
Johannes 6,48-59

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.