Sonntag, 31. Oktober 1999

Leitvers

Da bildete Gott, der HERR, den Menschen, aus Staub
vom Erdboden und hauchte in seine Nase Atem des Lebens;
so wurde der Mensch eine lebende Seele.

1. Mose 2,7

Was ist Geist?

Was ist Geist?

Ein alter Traum des Menschen ist das »Beamen«. Man kennt es ja aus »Star Trek«: »Scotty, beam me up!« Beamen bedeutet, einen Menschen in einen Energiestrahl zu verwandeln, so dass er über größte Entfernungen hinweg schnell »gepumpt« werden kann. Was aber, wenn es tatsächlich möglich wäre? Wir könnten uns dann zwar fast unbegrenzt schnell bewegen, aber was passiert, wenn der Energiestrahl unterbrochen wird? Kommt dann nur der halbe Mensch an? Und was, wenn der Energiestrahl verdoppelt wird? Dann müsste doch der gleiche Mensch noch mal entstehen, und zwar nicht nur als eineiiger Zwilling, wie beim Klonen, sondern bis aufs Atom völlig identisch (sogar mit der gleichen Gedanken-Vergangenheit).
Ich kann mir ja fast noch vorstellen, dass alle Atome eines Menschen in einen Energiestrahl kodiert werden können. Aber wie die Gedanken? Das Bewusstsein? Und wie den Menschen wieder aus dem Strahl synthetisieren? Wie den Geist zurückanalysieren? Oder wie ihn verdoppeln oder halbieren? Geist ist eine Dimension des Menschen, die eine orthogonale, d.h. unabhängige Dimension bildet in Beziehung zur energetischen und physischen Dimension. Geist kann nicht kodiert und dekodiert werden. Aber dann kommt die Frage: Wie kann überhaupt der Geist des Menschen entstehen, wenn nicht so, wie es die Bibel schon immer gesagt hat? Der Text sagt: Gott hauchte dem Menschen seinen Atem ein, wodurch dieser zu einer lebenden Seele wurde. Dieser göttliche Atem des Lebens ist der Geist, durch den wir mit dem Schöpfer Verbindung aufnehmen können.

Uwe Aßmann


Frage
Wohin geht Ihr Geist eigentlich, wenn Sie sterben?
Tipp
Suchen Sie danach, in lebendiger Verbindung mit Gott zu stehen!
Bibellese
Psalm 22,23-32

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!