Dienstag, 31. Dezember 2019

Leitvers

Ich bin das Alpha und das Omega, der Anfang und das Ende. Ich will dem Dürstenden aus der Quelle des Wassers des Lebens geben umsonst.
Offenbarung 21,6

»Guten Rutsch!«

»Guten Rutsch!«

Wieder stehen wir am Ende eines Jahres. Was wohl das kommende 2020 bringen wird? Jedenfalls gibt es viele Freunde, Bekannte und Verwandte, die einen »Guten Rutsch« wünschen. Diese Redewendung hören wir dieser Tage öfter. Doch was bedeutet dies eigentlich? Manche meinen, man solle sich in der Neujahrsnacht vor vereisten Wegen in Acht nehmen. Andere sagen es einfach, weil es alle sagen, ohne darüber nachzudenken.
Nach Ansicht vieler Sprachforscher leitet sich der »Rutsch« vom hebräischen Wort für Neujahr »Rosch Haschana« ab. Das bedeutet so viel wie Kopf oder Anfang des Jahres. In der jiddischen Sprache wurde bei der Bezeichnung für das am 1. und 2. Tag des jüdischen Monats Tischri gefeierte Neujahrsfest aus dem hebräischen »Rosch« ein »Rutsch«. Der Begriff floss wie andere jiddische Wörter auch in die deutsche Sprache ein. Mit einem »guten Rutsch« wünscht man also einen »guten Anfang«.
Jedes Jahr hat einen Anfang und ein Ende. Auch das vor uns liegende. Unser heutiger Bibelvers zeigt uns, dass Jesus selbst von sich sagt, der Anfang und das Ende zu sein. Damit will er sagen, dass er der Schöpfer aller Dinge ist. Er hat das Weltall, unsere Erde, jeden Menschen geschaffen. Und er hat auch die Jahreszeiten festgelegt. Der Anfang eines Jahres sowie das Ende eines Jahres liegen in seiner Hand. Er ist Herrscher über alles. Und er lädt ein, mit ihm »einen neuen Anfang« im Leben zu machen.
Was gibt es Besseres, als ein neues Jahr mit Jesus Christus zu beginnen? Er starb für unsere Sünden. Jeder, der seine Verlorenheit erkennt, Buße tut und an ihn glaubt, bekommt ewiges Leben. In diesem Sinne wünsche ich Ihnen einen »guten Rutsch«.

Thomas Lange
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was erwarten Sie vom neuen Jahr?
Tipp
Wie es auch kommt, Gott wird seine Leute am Ende sicher nach Hause bringen.
Bibellese
Psalm 90

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.