Freitag, 01. April 2005

Leitvers

Deshalb legt die Lüge ab und redet Wahrheit,
ein jeder mit seinem Nächsten!

Epheser 4,25

Ehrlich währt am längsten

Ehrlich währt am längsten

Ein falsches Wort zur falschen Zeit hat oft böse Folgen. Insbesondere während einer Unternehmenskrise kommt es darauf an, die Medien mit den richtigen Informationen zu versorgen. Egal, ob es sich um einen Störfall in der Produktion, den Rückruf fehlerhafter Produkte oder wirtschaftliche Schwierigkeiten des Unternehmens geht: »Offen und offensiv« ist die beste Strategie für den Umgang mit dem öffentlichen Interesse. In der Praxis versuchen viele zunächst, die Krise zu verschweigen, zu vertuschen und sich herauszureden. Doch solche Taktiken führen nur zu einem Vertrauensverlust, der schwer wieder gutzumachen ist. Auch die Verweigerung eines Kommentars wird häufig als Schuldeingeständnis ausgelegt und führt zu verunsicherten Mitarbeitern, skeptischen Behörden und misstrauischen Kunden.
Wer dagegen klar, offen und ehrlich informiert, braucht die Öffentlichkeit nicht zu scheuen. Unternehmen, die in der Krise die Schuld auf andere schieben wollen, erleben als Bumerang die Wahrheit des Sprichworts: »Lügen haben kurze Beine«. Doch wer bereit ist, Fehler öffentlich einzugestehen, stärkt seine Glaubwürdigkeit. Die Wahrheit dieser Aussagen, die mir während einer Fachtagung für Presse- und Medienarbeit präsentiert worden sind, finden wir auch in der Bibel. Sie zeigt uns, dass unser menschliches Zusammenleben dann am besten funktioniert, wenn wir offen und ehrlich miteinander umgehen. Trotzdem neigen wir dazu, Fehler zu verstecken. Es ist uns peinlich, Schuld einzugestehen. Doch glaubwürdig werden wir, wenn wir ehrlich sind. Auch Gott gegenüber ist es die richtige Haltung: Nur wer Schuld vor ihm zugibt, kann von ihm Vergebung erlangen.

Andreas Droese
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie verhalte ich mich in Krisen?
Tipp
Gott und Menschen um Vergebung bitten, befreit!
Bibellese
Lukas 21,29-38

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.