Freitag, 01. Juni 2001

Leitvers

Der Mensch – wie Gras sind seine Tage, wie die Blume des Feldes,
so blüht er. … Die Gnade des HERRN aber währt
von Ewigkeit zu Ewigkeit über denen, die ihn fürchten.

Psalm 103,15-17

Wie eine Kerze im Wind

Wie eine Kerze im Wind

Norma Jean Baker wurde heute vor 75 Jahren in Los Angeles geboren. Die Filmgesellschaft »Twentieth Century Fox« machte sie unter dem Namen Marilyn Monroe zu einer der begehrtesten Frauen, die je gelebt haben. Sie wurde zum Sexsymbol schlechthin. Obwohl sie alles hatte, wovon Menschen träumen können, beging sie am 4. August 1962 Selbstmord. Der englische Pop-Sänger Elton John komponierte zu ihrem Gedenken das Lied »Candle in the wind«. Jahre später schrieb er es anlässlich des Todes von Lady Diana um.
Die Großen und Begehrten dieser Welt – nur wie eine Kerze im Wind? Schön, reich, berühmt – und doch zutiefst unglücklich. »Hollywood schuf einen Superstar und Schmerz war der Preis, den du dafür zahltest«, singt Elton John. Die Showwelt versucht aus Menschen Götter zu machen, doch sie bringt nur Götzen (Idole) zustande.
Doch Menschen können und brauchen nicht Gott zu sein. Das ist die befreiende Botschaft der Bibel. Gott allein ist Gott! Wir sind nur Menschen – wir sind wie Gras und Feldblumen. Doch wenn Menschen dies anerkennen und sich an der Gnade Gottes festmachen, dann bekommt ihr Leben nicht nur Sinn, sondern auch eine andere, eine ewige Dimension. Jesus Christus sagt über sich selber: »Wer an den Sohn glaubt, hat ewiges Leben; wer aber dem Sohn nicht gehorcht, wird das Leben nicht sehen, sondern der Zorn Gottes bleibt auf ihm« (Johannes 3,36). Ob unser Leben wie eine Kerze im Wind ist, oder ob unser Leben Ewigkeitscharakter hat, hängt davon ab, wie wir zu Jesus Christus stehen. Die Qualität unseres Lebens entscheidet sich an seiner Person.

Ralf Kaemper


Frage
Vertraue ich auf etwas Besseres als auf »Kerzen im Wind«?
Tipp
Nicht durch den Medienrummel vom Nachdenken abhalten lassen!
Bibellese
Apostelgeschichte 5,17-33

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.