Montag, 01. Dezember 2008

Leitvers
Die Gnade Gottes ist erschienen, heilbringend allen Menschen.

Titus 2,11

Gnadenbringend? - Na ja ...

Gnadenbringend? - Na ja ...

Herr Quengelmann singt aus voller Kehle, während er mit einer Nordmanntanne auf dem Anhänger heimwärts fährt: »Oh, du fröhliche, oh, du selige, gnadenbringende Weihnachtszeit«. - »Gnadenbringend« - dieses Wort passt nicht so recht in sein an Konsum und Genuss orientiertes Festverständnis. »Oh, du fröhliche«, das schon eher, denn fröhlich verspricht es wieder zu werden, wenn der Braten dampft und die Korken knallen. Und nach ein paar Gläschen wird es durchaus auch »selig« - wein- und rührselig. »Gnadenbringend«, na ja. Für's Bringen ist das Christkind zuständig, und das hat es bisher noch immer gut getroffen.
»Welt ging verloren«, schmettert er wohlgemut. Ja, natürlich, denkt er; die Katastrophe ist programmiert, bei all den Verrückten, die mit dem Feuer spielen. »Christ ist gebo-ho-ren ...« Damit kann er nun wirklich nichts anfangen. Was hat ein hilfloses Baby mit unseren trüben Zukunftsperspektiven zu tun?! So denkt Herr Quengelmann.
Er sollte einmal, wenigstens zu Weihnachten, die Bibel zur Hand nehmen und im Matthäus- oder Lukasevangelium lesen. Dann wüsste er, was es mit dem Kind in der Krippe auf sich hat. Und vielleicht würde er erkennen, wie es um ihn bestellt ist, dass er nämlich selbst ein Verlorener ist und einen Erlöser braucht, und dass Jesus Christus für ihn, Quengelmann, gestorben ist! »Freue, freue dich, o Christenheit«, tremoliert er, während er bei Hellrot über die letzte Kreuzung prescht. Freuen? Kann er das denn von Herzen? Als er abends probeweise die elektrischen Kerzen am Baum anmacht, wird er doch ein bisschen nachdenklich. Vielleicht geht ihm ja noch ein Licht auf ...

Johann Fay


Frage
»Christ ist geboren« - Was bedeutet Ihnen das?
Tipp
Krippenseligkeit rettet niemanden, sondern allein der Glaube an den Gekreuzigten und Auferstandenen!
Bibellese
Lukas 2,1-20

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.