Mittwoch, 02. Juli 2008

Leitvers

Seid um nichts besorgt, sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Philipper 4,6

Urlaub in Bayern

Urlaub in Bayern

Meine Frau und ich konnten für einige Tage in Urlaub fahren. Unser Ziel war mein Heimatort Oberammergau. Wir lieben die Berge und schätzen die Schönheit der Natur. Da wir beide berufstätig sind und ich viel unterwegs bin, genossen wir unsere gemeinsame Zeit. Wir bekamen eine schöne, preisgünstige und gut gelegene Ferienwohnung. Fast jeden Morgen ging ich zum nahe gelegenen Supermarkt, um die Brötchen für das Frühstück zu holen. Eines Morgens fragte die Verkäuferin, ob ich noch einen Wunsch hätte. Ich sagte ihr: »Ja, ich habe noch etliche Wünsche, aber die können Sie mir nicht erfüllen.« Sie lächelte und sagte mir: »Das wäre schön, wenn es jemanden gäbe, der uns alle Wünsche erfüllt.« Meine Antwort war, dass es zwar niemanden gibt, der uns alle Wünsche erfüllt, dass es aber einen Gott gibt, der Gebete erhört. Darüber nachzudenken würde sich sicher lohnen. Ich ließ eine nachdenklich schauende Verkäuferin zurück.
Haben wir nicht immer wieder neue Wünsche? Wäre das nicht wunderbar, wenn sie uns immer gleich erfüllt würden? Nun, es gibt nicht die gute Fee, die uns drei Wünsche erfüllt. Uns ist klar, dass das in die Welt der Märchen gehört. Gott aber ist kein Märchen, sondern erfahrbare Wirklichkeit. Im Gebet dürfen wir jederzeit zu ihm kommen. Wir dürfen ihm auch unsere Wünsche sagen, ob er sie erfüllt, ist eine andere Sache. Aber wir dürfen erfahren, dass er uns gibt, was wir zum Leben nötig haben. Wir dürfen ihm auch unsere Sorgen und Nöte anvertrauen und erleben, dass er uns hindurchhilft. Gott ist kein Wunschautomat, aber ein wunderbarer Helfer und Retter. Er ist nur ein Gebet von Ihnen entfernt. Vertrauen Sie Ihr Leben ihm an.

Joschi Frühstück
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was wäre Ihr größter Wunsch?
Tipp
Bringen Sie alles zu Gott, er ist bereit, auch Ihnen zu helfen.
Bibellese
Philipper 4,4-9

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.