Samstag, 02. November 2019

Leitvers

So lehre uns denn zählen unsere Tage, damit wir ein weises Herz erlangen.
Psalm 90,12

Die Lebensuhr

Die Lebensuhr

Wir teilen unser Leben in Jahre ein. Im oben zitierten Bibelvers bittet Mose Gott, von ihm belehrt zu werden, die Tage zu zählen, um ein weises Herz zu bekommen. Warum tut er das?
Je älter wir werden, umso schneller läuft nach unserem Empfinden die Zeit. Ob es Mose bewusst geworden ist, wie wichtig es ist, jeden Tag aus Gottes Hand zu nehmen und ihn mit den Inhalten zu füllen, die vor Gott wohlgefällig sind? Zu dem Thema fand ich eine vergleichende, faszinierende Übersicht. Vergleicht man die durchschnittliche Lebenserwartung eines Menschen mit einem Tagesplan von 7.00 bis 23.00 Uhr, so erhält man erstaunliche Ergebnisse. Die folgende Übersicht zeigt, wie viel Uhr es in dem jeweiligen Lebensalter ist:
Mit 15 Jahren ist es 10.25 Uhr,
mit 20 Jahren ist es 11.34 Uhr,
mit 25 Jahren ist es 12.42 Uhr,
mit 30 Jahren ist es 13.51 Uhr,
mit 35 Jahren ist es 15.00 Uhr,
mit 40 Jahren ist es 16.08 Uhr,
mit 45 Jahren ist es 17.16 Uhr,
mit 50 Jahren ist es 18.25 Uhr,
mit 55 Jahren ist es 19.34 Uhr,
mit 60 Jahren ist es 20.42 Uhr,
mit 65 Jahren ist es 21.51 Uhr und
mit 70 Jahren ist es 23.00 Uhr.
Wie viel Uhr ist es gerade auf Ihrer Lebensuhr? Was haben Sie mit dem Rest Ihrer Lebenszeit vor? Je knapper die Zeit wird, desto dringlicher wird die Entscheidung, was noch unbedingt erledigt werden sollte.

Detlef Kranzmann
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie gehen Sie mit der Erkenntnis, einmal sterben zu müssen, um?
Tipp
Je eher man zu Gott kommen will, umso sicherer hat man die Chance dazu.
Bibellese
Psalm 90

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!