Donnerstag, 03. Januar 2008

Leitvers

Darum sage ich euch: Alles, um was ihr auch betet und bittet, glaubt, dass ihr es empfangen habt, und es wird euch werden.
Markus 11,24

Für Gott (k)eine Kleinigkeit

Für Gott (k)eine Kleinigkeit

Bitten, die wir im Gebet vorbringen, sind für Gott nie unbedeutend. Sebastian, ein junger Freund von mir, erzählt:
Für mich ist Gebet ein Gespräch mit Gott, bei dem ich ihm alles sagen kann, was mich beschäftigt. Zumindest theoretisch war und ist mir das klar. Trotzdem hatte ich immer ein Problem damit, mit »Kleinigkeiten« zu Gott zu kommen. Ich wollte ihn weder herausfordern noch ihn mit unwichtigem »Kinderkram« belästigen.
Bei einer Jahreswechselfreizeit erhörte Gott aber genau ein solches Gebet. Ich hatte bei einem Nacht-Geländespiel im Wald meine neue Brille verloren. In der Hektik bemerkte ich das zuerst gar nicht. Am nächsten Tag zogen wir zu fünft los, um die Brille zu suchen; das war in dem Schneematsch nicht einfach. Außerdem hatten wir keine Vorstellung, wo wir genau suchen mussten. Jedenfalls fanden wir sie nicht.
Am nächsten Tag kam Markus, der die Freizeit leitete, zu mir und sagte, er wolle noch einmal mit mir zu der Stelle gehen. Unterwegs erzählte er mir, dass er Gott schon am Vortag gedankt habe, dass wir die Brille finden würden. Er gab sich nicht damit zufrieden, dass unsere Aktion erfolglos geblieben war. Zwar hatte ich auch gebetet, aber »nur am Rande«, weil es mir irgendwie peinlich war, mit so etwas zu Gott zu kommen. Als wir nach wenigen Minuten unsere Vorgehensweise besprechen wollten - an einer Stelle, wo ich nie gesucht hätte - sah Markus plötzlich direkt vor seinen Füßen die Brille liegen. Unfassbar! Aus diesem Erlebnis habe ich gelernt, dass es uns nicht unangenehm sein muss, wenn wir mit unseren »Kleinigkeiten« zu Gott kommen. Was wichtig für Gott ist, das zu beurteilen, sollten wir ihm überlassen.

Markus Wäsch


Frage
Was tun Sie als Erstes, wenn Sie etwas verloren haben?
Tipp
Wer Gott mit einem Gebet schon für die Erhörung dankt, beweist Vertrauen.
Bibellese
1. Mose 24

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.