Mittwoch, 03. Februar 2016

Leitvers

Der Name des HERRN ist ein starker Turm; der Gerechte läuft dorthin und ist in Sicherheit.
Sprüche 18,10

Sandkörner im Wind

Sandkörner im Wind

Der heute vor 90 Jahren geborene ehemalige Bundesvorsitzende der SPD, Hans-Jochen Vogel, sagte in einem Interview: »Meine Hauptsorge ist, dass wir die Orientierung verlieren; dass wir zu Sandkörnern werden, die es hin und her weht.« Nach seinem eigenen Halt gefragt, antwortete er: »Der Haltepunkt in meinem Leben ist der Glaube an einen persönlichen Gott.«
Im Stimmengewirr unserer Tage ist allerdings eine gewisse Orientierungslosigkeit festzustellen. Es gibt eine Zerrissenheit der Meinungen und große Ratlosigkeit. Viele Menschen sind vom Wirbelsturm der Ansichten und Möglichkeiten völlig verunsichert und werden wie Sandkörner hin- und hergetrieben. Wir brauchen etwas, was uns Halt gibt, woran wir uns festmachen und orientieren können. Doch kaum etwas bietet so wenig Halt wie die Meinung von Menschen. Wie schnell wird manche Überzeugung vom Sturmwind der Ereignisse verweht. Gerade die Menschen, die in Regierungsverantwortung stehen, stellen das oft genug unter Beweis. Halt finden wir nicht im Treibgut unserer Zeit, sondern nur dort, wo etwas fest steht.
Jesus Christus sagte einmal: »Wer meine Worte hört und sich nach ihnen richtet, wird am Ende dastehen wie ein kluger Mann, der sein Haus auf felsigen Grund baute. Als dann die Regenflut kam, die Flüsse über die Ufer traten und der Sturm tobte und an dem Haus rüttelte, stürzte es nicht ein, weil es auf Fels gebaut war« (Matthäus 7,24-25). Er hat seine Meinung nie geändert. Was er sagte, steht fest, seit 2000 Jahren. Wer seinen Worten vertraut, hat nicht auf Sand gebaut.
Daran hat auch Hans-Jochen Vogel sein Leben festgemacht. Und Sie?

Gottfried Piepersberg


Frage
Auf was bauen Sie Ihre Zukunft?
Tipp
Gott hält, was er verspricht.
Bibellese
Matthäus 7,24-28

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!