Montag, 04. Februar 2013

Leitvers

Tue mir kund, HERR, mein Ende und welches das Maß meiner Tage ist, damit ich erkenne, wie vergänglich ich bin!
Psalm 39,5

Todesanzeigen

Todesanzeigen

Besonders zum Wochenende lese ich oft die Todesanzeigen in der Zeitung. Ich möchte sehen, wie lange die Verstorbenen gelebt haben. Natürlich gibt es viele Menschen, die ziemlich alt geworden sind. Aber es sind auch immer einige dabei, die in meinem Alter, also etwa mit 40 Jahren, sterben mussten.
Gerade diese Anzeigen lese ich sehr bewusst. Häufig wurde der Betroffene »von kurzer, schwerer Krankheit« getroffen. Oder es geht um einen plötzlichen Unfall. Anzeigen dieser Art machen mir bewusst, dass mein Weiterleben keinesfalls garantiert ist. Ich kann nicht mit einer statistischen Lebenserwartung rechnen und mich darauf verlassen, dass ich die durchschnittlichen 77,51 Jahre für einen Mann in Deutschland erreiche. Ich muss mir, wenn ich realistisch bin, bewusst machen, dass mein Leben möglicherweise nur noch einige Monate, Wochen, Tage oder auch nur Stunden andauert und ich manches, wovon ich jetzt träume, vielleicht nie erleben werde.
Dieser Gedanke kann einen sehr beängstigen. Doch die Bibel nennt es Weisheit, sich als Mensch mit seinem jederzeit möglichen Ende auseinanderzusetzen. Das mahnt uns, unsere Ziele und Prioritäten und ganz besonders unser Verhältnis zu Gott in Ordnung zu bringen. Was wäre, wenn wir gerade heute unserem Schöpfer gegenübertreten müssten. Sind wir darauf vorbereitet?
Dabei ist diese Frage nicht schwer zu lösen. Die Bibel sagt jedem Menschen ganz sicheren, unverbrüchlichen Frieden mit Gott zu, wenn er an seinen Sohn Jesus Christus glaubt und ihm sein Leben übergibt. Ein Mensch, der in diesem Glauben stirbt, braucht sich keine Sorgen zu machen, vor das Angesicht des ewigen Gottes zu treten.

Markus Majonica
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie würden Sie einen Menschen nennen, der es darauf ankommen lässt, ob er bereit ist?
Tipp
Christsein ist nicht nur gut fürs Sterben, sondern auch fürs Leben.
Bibellese
Amos 4,12-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!