Donnerstag, 04. April 2002

Leitvers
Dies aber ist das ewige Leben, dass sie dich,
den allein wahren Gott und den du gesandt hast,
Jesus Christus, erkennen.

Johannes 17,3

Höhere Ziele?

Höhere Ziele?

Es ist nur natürlich, dass wir Menschen uns Ziele setzen und sie erreichen wollen. Wenn wir sie dann erreicht haben, stellen wir überrascht fest, dass wir darüber alt geworden sind und dass wir eigentlich nichts mehr zu erwarten haben vom Leben, dass wir gar anderen Menschen lästig werden, oder dass unsere erreichten Ziele zu einem Klotz am Bein geworden sind.
Die Zielsetzung Gottes ist: Er möchte uns Menschen über unser zeitliches Dasein hinaus ewiges Leben schenken. Was ist das? Obiger Vers macht es deutlich: Ewiges Leben ist mehr als unendlich leben. Ewiges Leben heißt: den allein wahren Gott erkennen, d. h. nur der Gott der Bibel existiert wirklich. Nur der Gott der Bibel ist der Ursprung allen Lebens – Gott erkennen heißt, als Geschöpf in eine vollkommene Gemeinschaft mit dem Schöpfer kommen, denn Gott selbst ist Liebe und sucht Gemeinschaft mit uns.
Dies zeigt er dadurch, dass er seinen Sohn Jesus Christus als Erlöser in diese Welt gesandt hat. Er ist der Liebesbeweis Gottes an seine Geschöpfe. Jesus Christus erkennen – ist ewiges Leben. Wir lieben ihn deshalb, weil er uns zuerst geliebt hat und sich für uns dahingegeben hat.
Ewiges Leben bedeutet: völlige Gemeinschaft mit Gott, dem Vater, und mit seinem Sohn Jesus Christus – das ist der Inbegriff aller Vollkommenheit. Da herrschen Freude und Leben im Überfluss. Da fließen keine Tränen mehr, da gibt es weder Tod noch Trauer, weder Geschrei noch Schmerz; denn Gott selbst wird jede Träne von den Augen derer wischen, die in diese herrliche, strahlende Nähe Gottes gelangen.

Jochem Keil


Frage
Welches höhere Ziel haben Sie?
Tipp
Es gibt kein höheres Ziel als die Gemeinschaft mit Gott!
Bibellese
Johannes 17,1-8

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.