Freitag, 04. August 2017

Leitvers

Der HERR ist mein Hirte; mir wird nichts mangeln.
Psalm 23,1

Wo suchen Sie Zuflucht?

Wo suchen Sie Zuflucht?

Ich stelle Ihnen heute ein relativ unbekanntes Tier vor. Obwohl dieses Tier schon seit Tausenden von Jahren unsere Erde bewohnt, ist es doch den meisten Menschen nicht bekannt. Es ist der Klippdachs oder das Felsenkaninchen, wie er in hebräischer Sprache genannt wird. Der Klippdachs hat ein braunes Fell und wird etwa 4 kg schwer. Ausgewachsene Tiere können bis zu 50 cm groß werden. Sie leben in Gruppen bis zu 50 Tieren zusammen. Tagsüber liegen sie am liebsten in der Sonne, um Wärme aufzutanken, da sie ihre Körpertemperatur nachts um ungefähr 4°C absenken. Wie der Name schon sagt, leben Klippdachse in Klippen. Dorthin fliehen sie auch, sobald Gefahr droht. In Israel findet man diese Tiere beinahe überall, wo es Felsen gibt.
Ich finde es bemerkenswert, dass so ein kleines Tier weiß, wohin es fliehen muss, wenn Gefahr droht, und sich immer in der Nähe seines Zufluchtsortes aufhält. Wohin fliehen Menschen heute, wenn Gefahr droht, wenn Ängste und Sorgen sie bedrängen? Viele sind weit entfernt von Gott und gehen lieber zu Wahrsagern und Kartenlegern oder berauschen sich mit Alkohol und Drogen. Sie meinen, damit ihren Ängsten entfliehen zu können. Bei manchen kommt es so weit, dass sie ihrem Leben ein Ende setzen, weil sie keinen Ausweg mehr sehen.
In Psalm 31,4 schreibt David von Gott: »Mein Fels und meine Burg bist du!« David wusste, wer ihm Schutz geben konnte. Gott war sein Schutz und seine Hilfe, bei ihm war er in Sicherheit. – Ich wünsche Ihnen, dass auch Sie diesen Gott zu Ihrem Zufluchtsort machen. Durch Jesus Christus dürfen Sie sich bei Gott in Sicherheit wissen. Jesus Christus sagte in Johannes 10,11: «Ich bin der gute Hirte, der gute Hirte lässt sein Leben für die Schafe.« Das tat er auch für Sie!

Robert Rusitschka
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Worauf verlassen Sie sich?
Tipp
Der Gute Hirte kennt alle seine Schafe!
Bibellese
Psalm 31,1-9

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!