Sonntag, 04. Oktober 2015

Leitvers

Und man nennt seinen Namen: Wunderbarer, Berater ...
Jesaja 9,5

Guter Rat ist teuer!

Guter Rat ist teuer!

Ein Unternehmensberater sieht während der Autofahrt einen Hirten mit seiner Herde. Er stoppt den Wagen, geht zu dem Hirten und sagt: »Wenn ich Ihnen genau sagen kann, wie viele Schafe Sie haben, darf ich mir dann ein Schaf mitnehmen?« Der Hirte überlegt kurz und willigt ein. Der Berater legt sofort los und kommt mittels Computer- und Satellitentechnik zu dem Ergebnis: »Sie haben 246 Tiere!« Der Hirte nickt. Beherzt greift der Unternehmensberater zu und nimmt sich ein Tier. Daraufhin erwidert der Hirte: »Wenn ich Ihnen jetzt sage, was Sie von Beruf sind, bekomme ich mein Tier dann zurück?« – »Einverstanden.« – »Sie sind Unternehmensberater!« – »Woher wissen Sie das?«, antwortet dieser völlig überrascht. Der Hirte sagt: »Sie sind gekommen, ohne dass ich Sie gerufen habe, um mir Dinge zu sagen, die ich ohnehin schon weiß, und Sie haben keine Ahnung von dem, was ich tue. Sie haben sich nämlich gerade meinen Hund ausgesucht!«
Vielleicht haben Sie diesen geistreichen Witz schon einmal gehört. Diese Beratung könnte zwar teuer werden, würde aber kaum weiterhelfen. Welche Eigenschaften müsste ein guter Berater haben? Er müsste mich sehr gut kennen, er müsste wissen, welches Ziel mein Leben hat. Er müsste sich in die verschiedenen Situationen meines Lebens hineinversetzen können und einen größeren Weitblick haben als ich.
Jesus Christus bekommt den Namen »wunderbarer Ratgeber" zu Recht zugesprochen, denn er war ein Mensch wie wir, aber ohne Sünde. Gleichzeitig ist er allwissender Gott, der mit meinem und Ihrem Leben ein wunderbares Ziel hat. Er ist anders: Er drängt sich nicht auf. Er kommt nur, wenn er gerufen wird. Er wird nicht nehmen, sondern geben: neuen Mut, neue Perspektiven, neue Hoffnung!

Steffen Rosenkranz


Frage
Wollen Sie nicht Ihr Leben dieser einzigartigen Person anvertrauen?
Tipp
Nehmen Sie sich Zeit, diesen Ratgeber kennenzulernen. Lesen Sie die Berichte von Matthäus, Markus, Lukas oder Johannes über das Leben von Jesus Christus.
Bibellese
Matthäus 22,15-22

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.