Sonntag, 05. Februar 2017

Leitvers

Sorgt euch nicht um Essen und Trinken zum Leben und um die Kleidung für den Körper.
Matthäus 6,25

Sorgt euch nicht ...

Sorgt euch nicht ...

Von unserem kleinen Esszimmer aus blicken wir in den Garten und können das Treiben in den Vogelhäusern beobachten. Amseln, so haben wir festgestellt, teilen nicht gerne. Spatzen und Meisen gehen etwas umsichtiger und rücksichtsvoller miteinander um. Während wir die Vögel so beobachten, stellen wir uns gedanklich vor, wie der Sperling von der Meise wissen will:
»Warum sind die Menschen so unruhig und besorgt? Ständig beschäftigen sie sich mit der Frage: Was sollen wir essen, was sollen wir trinken, und was sollen wir anziehen?«
»Vielleicht wissen die Menschen nicht, dass das Leben mehr ist als die Speise und der Körper mehr als die Kleidung«, gibt die Meise nach einigem Nachdenken zur Antwort.
»Kennen die Menschen unseren himmlischen Vater nicht?«, ereifert sich der Spatz. »Sie brauchen doch nur uns anzusehen: Wir säen und ernten nicht, und doch ernährt uns unser himmlischer Vater. Sind die Menschen nicht viel wertvoller als wir?«
Der Sperling kommentiert das Verhalten der Menschen bezüglich der Kleidung mit einem gewissen Unverständnis: »Wenn die Menschen mit offenen Augen durch die Natur gehen würden, dann brauchen sie nur die Lilien des Feldes zu betrachten: Sie mühen sich nicht, auch spinnen sie nicht. Und doch sind sie besser bekleidet als der König in all seiner Herrlichkeit.«
Unsere Gedanken gehen von den Vögeln zu dem Sohn Gottes, der seinen Zuhörern diesen Anschauungsunterricht von den Vögeln und den Lilien gegeben hat. »Denn euer himmlischer Vater weiß, dass ihr dies alles benötigt«, fasst Jesus die Lektion zusammen.

Detlef Kranzmann
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Um welche Bereiche des Lebens sind wir besorgt und unruhig?
Tipp
Der Sohn Gottes empfiehlt: »Gebt nur Gott und seiner Sache den ersten Platz in eurem Leben, so wird er euch auch alles geben, was ihr nötig habt« (Matthäus 6,33).
Bibellese
Matthäus 6,25-34

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!