Sonntag, 05. Juli 2009

Leitvers

Lasst euch versöhnen mit Gott!
2. Korinther 5,20

Alle sind eingeladen!

Alle sind eingeladen!

Haben Sie schon einmal einen richtigen Evangelisten predigen gehört? Der kann einem ganz schön zusetzen, wenn er von Gott und seinen Forderungen an uns Menschen spricht, wenn er uns auf unser Verlorensein hinweist und auf unsere Unfähigkeit, uns selbst zu helfen. Und dann hat er auch immer nur ein Heilmittel parat, nämlich die reuevolle Umkehr zu dem Gott, den man bis dahin wie Luft behandelt hat, und den Glauben an den für uns gekreuzigten Jesus Christus. Da ist es zu verstehen, dass die meisten Menschen sich sagen: »An so ernste Sachen will ich noch gar nicht denken. Vielleicht später einmal, wenn mir bis dahin nicht noch jemand erklären kann, dass das alles längst überholter Kram ist.«
Der berühmteste Evangelist des 19. Jahrhunderts war C. H. Spurgeon in London. Zu ihm kam nach einer sehr aufrüttelnden Predigt ein junger Mann und erklärte ihm: »Mr. Spurgeon, ich weiß, dass ich mich bekehren muss, und eines Tages werde ich es auch tun.« – »Eines Tages?«, fragte Spurgeon zurück, »warum nicht heute?« Etwas verlegen antwortete der junge Mann: »Ich will mich schon bekehren; aber vorher will ich noch etwas vom Leben haben.« Spurgeon antwortete ihm darauf: »Sie sind aber sehr anspruchslos, junger Mann. Ich will nicht nur ein bisschen vom Leben. Ich will das Leben selbst! Jesus Christus hat gesagt: Ich bin gekommen, dass sie das Leben haben und es in Überfluss haben!« (Johannes 10,10). Wir wissen nicht, ob es für uns ein »später einmal!« geben wird; und außerdem ist es doch schade, wenn man gerade in seinen besten Jahren auf das Beste verzichtet, was der ewige Gott seinen Menschenkindern geben will: Leben, wirkliches, ewiges Leben.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was hält Sie eventuell noch ab?
Tipp
Auf die »lange Bank« sollte man diese Entscheidung keinesfalls schieben!
Bibellese
Matthäus 25,1-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!