Samstag, 07. Januar 2017

Leitvers
... er hat aber keine Wurzel in sich, sondern ist nur ein Mensch des Augenblicks ...

Matthäus 13,21

Wechselnde Begeisterung

Wechselnde Begeisterung

In jedes neue Jahr starte ich – wie wahrscheinlich viele andere Menschen auch – mit guten Vorsätzen. In diesem Jahr habe ich mir vorgenommen, mehr Sport zu machen. Wie immer gibt es im Januar viele sinnvolle Sportartikel zu günstigen Preisen, und ich kaufe mir eine Gymnastikmatte. Über YouTube will ich nun mindestens 2-mal pro Woche Sport machen. Zu Beginn bin ich wirklich hoch motiviert dabei und bemerke auch Fortschritte in meiner Fitness. Doch – wie kann es anders sein – nach einigen Wochen flaut die Begeisterung ab, ich habe weniger Zeit, und bald steht die Matte die meiste Zeit in der Ecke. Wie oft passiert es doch, dass anfängliche Begeisterung Normalität oder sogar Ablehnung Platz macht!
Manchen Menschen geht es auch mit dem Glauben an Gott so. Wenn sie das erste Mal hören, dass Jesus Christus sie liebt, für ihre Schuld am Kreuz gestorben ist und ihr persönlicher Herr sein will, sind sie begeistert. Vielleicht sind sie emotional angesprochen und berührt. Und doch verändert sich ihr Leben nicht, und kurze Zeit später wenden sie sich wieder anderen Dingen zu. Jesus vergleicht das Herz dieser Menschen mit steinigem Boden, auf den das Saatgut fällt. Weil nicht genug Erde da ist, in der sich starke Wurzeln bilden können, geht die Saat ein, sobald etwas Trockenheit kommt. Genauso sind die Menschen, die nur oberflächlich von der christlichen Botschaft angesprochen werden – sie wenden sich dem nächsten Trend zu, wenn der Glaube nicht mehr attraktiv und passend für sie ist.
Doch bei Jesus geht es um so viel mehr als um eine kurzfristige Begeisterung. Er wird das Leben dessen, der ganze Sache mit ihm macht, komplett verändern und ihn durch gute und schwere Zeiten tragen.

Michaja Franz


Frage
Sind Sie nur kurzzeitig von Jesus begeistert, oder wollen Sie ihm Ihr ganzes Leben anvertrauen?
Tipp
Wenn Sie Jesus als Ihren Retter kennenlernen, werden Sie für immer von ihm begeistert sein.
Bibellese
Matthäus 13,1-23

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.