Donnerstag, 07. August 2008

Leitvers

Denn das Wort Gottes ist lebendig und wirksam.
Hebräer 4,12

Mehr als gute Argumente

Mehr als gute Argumente

Etliche Gespräche hatte ich mit meinem Kollegen über den Glauben geführt. Schließlich sagte er: »Warum zitieren sie bei unseren Diskussionen ständig Bibelworte? Ich glaube doch gar nicht an die Bibel.« Zunächst war ich betroffen und überlegte, ob ich nun die Zuverlässigkeit und Wirksamkeit der Bibel verteidigen sollte. Ich tat es nicht, sondern sagte ihm, wie sehr Gottes Wort mein Leben verändert und mich niemals enttäuscht habe.
Dann bat ich ihn, es einfach zuzulassen, ihm meine Erfahrungen mit Gottes Reden durch die Bibel mitzuteilen. - Und das Wunder geschah. Ich brauchte die Bibel nicht zu verteidigen, sie selbst tat ihre tief greifende Wirkung und überführte ihn derart, dass er schließlich sagte: »Eigentlich habe ich nun keine Frage mehr. Jetzt weiß ich, dass ich dran bin. Ich muss zugeben, ich bin völlig überzeugt. Gott wartet jetzt auf meine Antwort.« - Kurz darauf nahm er den Herrn Jesus als Retter und Herrn in sein Leben auf.
Als ungläubige Theologie-Professoren in den 50er Jahren die Bibel massiv als nicht zuverlässig angriffen, schrieb Pastor Dr. Gerhard Bergmann ein viel beachtetes Buch mit dem Titel »Alarm um die Bibel«. Jemand sagte damals: »Um die Bibel Alarm zu schlagen ist, als ob man die Kampfkraft eines Löwen im Käfig anzweifeln würde. Lasst ihn doch einfach raus. Dann werden wir Alarm um uns schlagen müssen und nicht um den Löwen.« Ich möchte Ihnen Mut machen, Gottes Wort zu lesen und es konkret auf Ihr Leben anzuwenden. Es ist das Schwert des Geistes. Ein Bibelvers bewirkt mehr als tausend gut formulierte eigene Argumente. Gottes Wort allein schafft erneuerte Menschen.

Siegfried Lambeck


Frage
Was halten Sie von der Bibel?
Tipp
Lesen Sie vorurteilsfrei darin!
Bibellese
Psalm 19,7-14

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.