Donnerstag, 08. Dezember 2022

Leitvers

Siehe, dies alles tut Gott zwei- oder dreimal mit dem Menschen, um seine Seele vom Verderben zurückzuholen, damit sie erleuchtet werde mit dem Licht der Lebendigen.
Hiob 33,29-30

Wissenschaft/Technik

Startfenster zum Mars

Heute, am 8. Dezember 2022, ist es wieder so weit. Der Mars steht in Opposition zur Sonne. Das heißt Sonne und Mars stehen sich genau gegenüber wie Sonne und Mond bei Vollmond. Der Vollmond ist jeden Monat zu sehen, weil sich der Mond um die Erde dreht, und die Erde zusammen mit dem Mond um die Sonne. Dafür braucht die Erde 365 Tage. Der Mars jedoch umkreist die Sonne in einem wesentlich größeren Abstand und braucht folglich für eine Umrundung 687 Tage, also fast doppelt so lange. Eine sogenannte Opposition kommt dann zustande, wenn die Erde auf der inneren Bahn den Mars überholt. Das geschieht etwa alle zwei Jahre, zuletzt am 13. Oktober 2020.

Um diese Nähe zur Erde auszunutzen, startete am 30. Juli 2020 eine Mars-Sonde mit dem Rover »Perseverance«, um am 18. Februar 2021 dort zu landen. Damit wurde ein sogenanntes Startfenster genutzt. Und genau aus diesem Grund ist eine bemannte Reise zum Mars mit sehr hohen Risiken verbunden. Sie kann nicht einfach abgebrochen werden. Einmal gestartet, müssten die Astronauten so lange auf dem Mars bleiben, bis Erde und Mars sich nach knapp zwei Jahren wieder annähern. Da die Marsbahn stark exzentrisch ist, wiederholen sich wirklich günstige Startfenster sogar nur im Verlauf von etwa 15 bis 17 Jahren.

Unser Tagesvers spricht auch von einem Vorgang, den man mit so einem Startfenster vergleich kann. Dieses entsteht, wenn Gott einen Menschen durch ein Bibelwort, eine Predigt oder durch eine Krankheit oder ein anderes einschneidendes Erlebnis anspricht. Dann ist für einen Menschen die Gelegenheit besonders günstig, mit Gott in Verbindung zu kommen: um fortan nicht mehr »in Opposition« zu Gott zu stehen, sondern für immer mit ihm versöhnt zu sein.

Günter Seibert
Mit dem Autor/der Autorin Kontakt aufnehmen.


Frage
Hat Gott Sie schon einmal auf besondere Weise angesprochen?
Tipp
Nutzen Sie so etwas als »Startfenster« zu einem Leben mit Gott!
Bibellese
Hiob 33,12-30

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor/der Autorin Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.