Sonntag, 09. August 2015

Leitvers

Wenn gesagt wird: »Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verhärtet eure Herzen nicht ...«
Hebräer 3,15

Don’t be a Maybe!

Don’t be a Maybe!

Als ich vor einigen Wochen begann, im Internet nach einer Ferienwohnung für unseren nächsten Urlaub zu suchen, verdrehte meine Frau nur die Augen. Sie wusste schon, was nun folgen würde: ein tage- und wochenlanges Vergleichen bei verschiedensten Anbietern, immer auf der Jagd nach dem schönsten, besten und günstigsten Angebot und ständig die bange Frage: Gibt es vielleicht doch noch ein interessanteres Objekt, ein schöner gelegenes Angebot, ein noch besseres Schnäppchen?
Dieses Verhalten scheint typisch für unsere jüngere Generation zu sein: Nur ungern legen wir uns fest, halten uns lieber alle Optionen möglichst lange offen und drücken uns aus Angst vor Fehlern vor konkreten Entscheidungen. Vor einigen Jahren wurde daher sogar eine Zigarettenmarke mit dem Spruch: »Don’t be a Maybe!« (zu Deutsch etwa: »Sei kein Vielleicht-Sager/Unentschlossener«) beworben und traf damit den Nerv unserer Zeit. Entschlossenheit ist nämlich gefragt, wenn wir im Leben vorankommen wollen. Denn nicht nur bei der Urlaubsbuchung, sondern auch in beruflichen Fragen, bei der Partnerwahl und selbst vor dem Supermarktregal werden wir immer wieder schnell scheitern, wenn wir Entscheidungen verweigern.
Genauso ist es auch bei dem wichtigsten Entschluss, den wir im Leben treffen müssen: ob wir an Gott glauben und zu ihm umkehren oder ob wir dies nicht tun. Gott möchte, dass Sie sich für ein Leben mit ihm entscheiden. Haben Sie vielleicht schon viel von ihm gehört und sich trotzdem noch nicht zu einer Entscheidung durchringen können? Zögern Sie nicht und wagen Sie den Sprung ins »kalte Wasser«! Gott wird Ihnen helfen, dass Sie dabei nicht untergehen.

David Sluiter


Frage
Wie lange schieben Sie die Entscheidung für oder gegen Gott schon vor sich her?
Tipp
Zögern Sie eine wichtige und richtige Entscheidung nicht länger hinaus!
Bibellese
Hebräer 3,7-19

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.