Freitag, 09. November 2018

Leitvers

Alles hat er schön gemacht zu seiner Zeit, auch hat er die Ewigkeit in ihr Herz gelegt.
Prediger 3,11

Die Seele ist unsterblich

Die Seele ist unsterblich

Neulich hatte ich ein trauriges Erlebnis. Ich stand gerade vor einem Hauseingang und steckte christliche Faltblätter in die Briefkästen, als die Haustür sich öffnete und eine betagte Frau erschien. Sie fragte, ob ich die Werbeprospekte der Supermärkte bringe. Auf die wartete sie nämlich bereits. Ich erwiderte, dass ich Faltblätter über den christlichen Glauben dabeihätte und diese verteile. Daraufhin kamen wir ins Gespräch, und ich fragte sie, wie sie über ein Leben nach dem Tod denkt. »Mit dem Tod ist alles aus!«, war ihre kurze, aber prägnante Antwort. Darauf erwiderte ich, dass der Mensch eine Seele hat. Sie ist der nicht-materielle Teil unseres Menschseins und das eigentliche Leben. Sie kann nicht sterben. Die Frau meinte dazu wieder: »Wenn ich sterbe, stirbt auch meine Seele.« Ich versuchte, im Gespräch zu bleiben, merkte aber, dass es der Frau offenbar unangenehm war, über das Leben nach dem Tod zu sprechen. Sie wollte nicht weiter darüber reden.
So machen es leider viele Menschen. Sie verdrängen solche wichtigen Dinge einfach. Dabei ist das Wissen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt, in das menschliche Herz hineingelegt. Das sagt uns der obige Bibelvers. Jeder Mensch hat ein Gespür dafür, dass mit dem Tod nicht alles aus sein kann. Die vielen Religionen auf der Welt sind ein Beweis dafür. Die Bibel ist jedoch die einzige Quelle, die uns eine klare Antwort gibt.
Die Bibel sagt: Die menschliche Seele, der Sitz unserer Persönlichkeit, ist unsterblich, weil sie vom ewigen Schöpfergott jedem einzelnen Menschen gegeben wurde. Stirbt der Mensch, kehrt sie zurück zu ihm. Wer Vergebung seiner Schuld durch Jesus Christus erfahren hat, geht in den Himmel, alle anderen in die ewige Verdammnis.

Thomas Lange
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was halten Sie von der ewigen Existenz des Menschen?
Tipp
Wenn Gott ein so gnädiges Angebot macht, sollte man doch zumindest herauszufinden suchen, ob etwas daran ist!
Bibellese
1. Könige 17,17-24

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!