Mittwoch, 10. Mai 2000

Leitvers

Da ließ der HERR den Söhnen Israel
einen Retter erstehen,
der rettete sie.

Richter 3,9

»… nichts …, außer Blut, Schweiß und Tränen!«

»… nichts …, außer Blut, Schweiß und Tränen!«

Das waren schwere Zeiten für England. Großdeutschland hatte einen »glorreichen« Sieg über Polen errungenen. Jetzt standen Hitlers Armeen an Frankreichs Grenzen. Da wurde Churchill zum Premierminister gewählt. In seiner berühmt gewordenen Antrittsrede sagte er mit frappierender Ehrlichkeit: »Ich habe euch nur Blut, Schweiß und Tränen zu bieten.« Auch in aussichtsloser Lage verfolgte er mit unerschütterlicher Beharrlichkeit und mit Weitblick das Ziel, England zum Sieg über einen aggressiven Feind zu führen und wurde dafür mit Erfolg belohnt.
Churchill war übrigens auch ein begabter Schriftsteller - sein Werk »Der Zweite Weltkrieg« überschreibt er folgendermaßen: Im Krieg: Entschlossenheit; in der Niederlage: Trotz; im Sieg: Großmut; im Frieden: Guter Wille. Von den Männern, die seine Weggenossen waren, schreibt er: »Es möge niemand auf sie herabsehen, ohne sein eigenes Herz zu erforschen.« Churchill wollte nichts sagen und schreiben, was man gerne hört, er wollte Zeugnis ablegen. Als Präsident Roosevelt ihn fragte: »Wie würden Sie den Krieg nennen«, erwiderte er ohne Zögern: »Den unnötigen Krieg«.
Zweifellos zählt Sir Winston zu den großen Persönlichkeiten dieses Jahrhunderts. Gott gibt Völkern solche Männer. Aber das Größte ist doch, dass Gott uns seinen Sohn sandte, Jesus Christus. Er hat mit größter Beharrlichkeit und Mut einen Krieg gegen einen mächtigen Feind geführt. Er hat im Krieg alles gegeben - sein Leben; in der Niederlage den größten Sieg errungen; im Sieg an uns Sünder gedacht; im Frieden uns mit Gott versöhnt.

Gerhard Schwabe


Frage
Welchen Retter wählen wir für unser Leben?
Tipp
Nur einer kann uns von dem größten Feind und dem ewigen Tod retten!
Bibellese
1. Petrus 5,1-7

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!