Sonntag, 10. Juni 2007

Leitvers

Denn ihr wisst, dass ihr nicht mit vergänglichem Silber oder Gold erlöst seid, sondern mit dem teuren Blut Christi.
1. Petrus 1,18-19

Die Luftbrücke zum Himmel (2)

Die Luftbrücke zum Himmel (2)

Die Berliner Luftbrücke (LB) ist mir zum Gleichnis geworden für die »himmlische Luftbrücke«, die Gott gebaut hat. Einige Punkte mögen das verdeutlichen:
1. Durch den Sündenfall hatte sich der Mensch von Gott entfernt, und es tat sich eine unüberwindbare Kluft auf zwischen ihm und Gott und damit auch zum Himmelreich. Zur Rettung musste eine Brücke errichtet werden, die von den sündenbeladenen Menschen bis zum Himmel reicht, und das ist das Kreuz von Golgatha!
2. Der Feind möchte eine ganze Menschheit (1. Petrus 5,8) in seine Gewalt bringen, aber durch Gottes Brücke wurde sein Ziel vereitelt.
3. Der Preis der Berliner LB war immens hoch; noch erheblich teurer war die Brücke zum Himmel. Sie kann nicht in Gold aufgewogen werden, denn sie kostete das Leben des Gottessohnes Jesus (1. Petrus 1,18-19).
4. Für die Berliner LB gab es nur drei Korridore. Gottes Brücke hingegen kann von jedem Punkt der Erde aus genutzt werden.
5. Wie die lebensrettenden Güter von den Berlinern in Empfang genommen wurden, so muss auch die Vergebung der Sünde von jedem persönlich angenommen werden.
6. Für die Logistik der Berliner LB waren 150.000 Menschen im Einsatz. Gott hat eine noch erheblich größere Menge an Bodenpersonal im Einsatz. Es sind die vielen Christen, die aus tiefer Überzeugung in seinem Namen »zum Flug einladen« und bei der Verteilung des lebensrettenden Gutes (Gottes Wort) mitwirken.
7. Bei der Berliner LB kamen 76 Personen ums Leben. Bei der Brücke zum Himmel musste einer sterben, es war der Sohn Gottes selbst.

Werner Gitt


Frage
Gilt Gottes Brücke auch schon für Sie?
Tipp
Danken Sie Gott für seinen immensen Rettungsaufwand!
Bibellese
Johannes 6,41-71

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!