Mittwoch, 11. Januar 2006

Leitvers

Der HERR ist mein Hüter.
Psalm 121,5

Gott hütet seine Leute

Gott hütet seine Leute

Wenn wir den Tagesspruch wirklich glauben könnten, müssten wir sehr gelassen in die Zukunft blicken können, denn was kann uns dann noch passieren? Der HERR, der Hüter, ist immerhin der allmächtige Gott, der alles weiß, kann und sieht. Was uns geschieht, wird darum nur zu unserem Besten sein, wie er es versprochen hat. Gott behütet uns nicht nur – das könnte er auch, wenn er uns diebstahlssicher einschlösse. Nein, er hütet uns. Das ist viel mehr. Haben Sie schon einmal einen Menschen beobachtet, der ein einzelnes Tier hütete, vielleicht, weil es krank war? Da bringt er es auf gute Weide, hält ungesunde oder gar giftige Pflanzen von ihm fern, versorgt es mit Wasser, jagt streunende Hunde fort und bringt es abends nach Hause und in Sicherheit.
So geht auch Gott mit jedem einzelnen seiner Leute um. Er weiß, was gut für uns ist und was nicht. Darum nimmt er uns oft auch – häufig sogar gegen unseren Willen – ein für uns gefährliches Spielzeug weg, etwa viel Geld oder Ehre. Wenn wir seine guten Absichten verstehen, danken wir ihm dafür und bleiben schön das, was wir in Wirklichkeit sind, nämlich ganz von ihm abhängige Geschöpfe. Er versorgt uns mit dem zeitlichen Brot und mit dem »Brot des Lebens«, mit seinem Wort, damit wir innerlich kräftiger werden und vielleicht auch anderen einen Dienst erweisen können. Er bewahrt uns vor den schlauen Angriffen des Versuchers und vor den Fallgruben, in die wir so leicht treten, und vor Irrwegen, die uns Kummer machen würden.
Und wenn es hier für uns auf Erden Abend wird, bringt er uns zu sich nach Hause. Da werden wir erst erkennen, wie treu und unablässig er uns gehütet hat.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Lassen Sie sich von ihm hüten?
Tipp
Wenn er uns nicht hütet, geraten wir bestimmt auf Abwege.
Bibellese
Johannes 3,22-30

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.