Dienstag, 11. November 2008

Leitvers

Und er sprach zu ihm: Wahrlich, ich sage dir: Heute wirst du mit mir im Paradies sein.
Lukas 23,43

Wellness boomt!

Wellness boomt!

»War das ein tolles Wochenende!« - »Wo warst du denn?« - »Ich war in einem Fünf-Sterne-Wellness-Tempel. Hotel und Park nach Feng Shui, Südseelagune, Hallenbad mit heißem Thermalwasser, unglaubliche Saunalandschaft mit Eisgrotte, Ayurveda-Massage, Chi-Gong, Heubad und Kraftsteine inklusive! Es war wie im Paradies!«
Wellness boomt, weil wir uns nach mehr im Leben sehnen. Der Alltagstrott, erfüllt uns nicht. Auch unsere Wochenend- und Freizeitaktivitäten bringen nicht die endgültige Befriedigung. Tief in uns ist eine unstillbare Sehnsucht nach dem verlorenen Paradies. Aber ein All-inclusive-Wellnesswochenende ist auch nur der vergebliche Versuch, das Verlorene wieder zu erlangen; denn das Paradies ist nicht erreichbar. Warum? Das Paradies war der Garten, den Gott in aller Weisheit, Fürsorge und Liebe genau auf den Menschen abgestimmt hat. Es war die perfekte Umgebung voller Schönheit, Reinheit und Unschuld. Gott, Mensch und Schöpfung waren in Einklang. Die Beziehung zwischen Mann und Frau war in vollkommener Harmonie. Die Menschen erhielten Aufgaben, die ihrer hohen Berufung würdig waren. Sie sollten die ganze Erde bebauen und bewahren - nicht ausbeuten! Aber der wichtigste Aspekt, ohne den selbst eine paradiesische Umgebung den Menschen nie erfüllen würde, war eben die ungetrübte, reale Gemeinschaft mit Gott.
Ohne Gott gibt es kein Paradies. Und ohne Gott wird man auch aus jedem noch so herrlichem Ersatzparadies irgendwann wieder vertrieben! Die Verheißung des Paradieses ist allerdings nur für den, der sich, wie der Verbrecher am Kreuz, zu Jesus wendet und ihn anruft, ihn bittet, die verlorene Beziehung mit Gott wiederherzustellen.

Günter Neumayer


Frage
Warum wollen Sie mit weniger als mit Gottes Paradies zufrieden sein?
Tipp
Der Himmel wird das Paradies Gottes genannt.
Bibellese
1. Mose 2,4-25

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!