Freitag, 12. Januar 2007

Leitvers

Seid um nichts besorgt, sondern in allem lasst durch Gebet und Flehen mit Danksagung eure Anliegen vor Gott kundwerden.
Philipper 4,6

Auf der Suche

Auf der Suche

Suchen! Kennen Sie das auch? Mir ging es heute so. Ein wichtiger Brief lag auf meinem Schreibtisch. Ich wollte mich an die Arbeit machen und ihn beantworten. Aber er war weg. Den Stapel, auf dem er lag, habe ich mehrfach durchgesehen. Stück für Stück legte ich einzeln ab, aber der besagte Brief blieb verschwunden. In den letzten Tagen hatte ich viel Post erledigt und Päckchen gemacht. Ob er mir irgendwie dazwischen geraten war? Dann hatte ich eine Menge Papier in der Altpapier-Tonne entsorgt. War er vielleicht da untergegangen? Ich durchsuchte die Mülltonne, nichts. Noch einmal den Stapel auf dem Schreibtisch durchgesehen, wieder nichts. Beschämend kam mir dann der Gedanke: »Du hast ja noch nicht darum gebetet.« Ich holte das Gebet nach und mein Blick fiel auf den Drucker, der rechts am Schreibtisch seinen Platz hat. Der Brief war dort zwischen andere wichtige Papiere gerutscht. »Danke, Herr Jesus!«
Immer auf der Suche! Der eine sucht seine Brille und merkt nicht, dass er sie auf der Nase trägt. Der andere sucht den Autoschlüssel und hat ihn in der Hand. Alltags-Angelegenheiten. Manche von ihnen bringen uns zum Verzweifeln, andere wiederum lassen uns kalt. Manchmal habe ich mich auch gefragt, ob ich mit solchen »Kleinigkeiten« Gott belästigen kann. Doch, ich kann! Wie gut zu wissen, dass ich mit allem zu meinem Herrn kommen kann. Er will in jedem Bereich meines Lebens für mich da sein, nicht nur für die »großen Dinge«. Wie gut, einen solchen Herrn zu haben. Gott will sich auch um unsere Alltagsangelegenheiten kümmern. Doch um dafür einen Blick zu bekommen, ist es nötig, unser Vertrauen auf ihn zu setzen, wir dürfen ihm alles sagen.

Joschi Frühstück
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wem vertrauen Sie?
Tipp
Schenken Sie dem lebendigen Gott ihr Vertrauen.
Bibellese
Psalm 107,1-32

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.