Freitag, 12. Februar 2016

Leitvers
Ich bin die Tür; wenn jemand durch mich hineingeht, so wird er gerettet werden.

Johannes 10,9

Zugang zum Himmel?

Zugang zum Himmel?

Ich war noch in der Grundschule, und ein Mitschüler hatte mich zu sich nach Hause eingeladen. Sein Vater war ein erfolgreicher Holzhändler, und die Familie wohnte in einer schönen Villa. »Wenn du heute Nachmittag zu mir kommst«, sagte mein Mitschüler, »dann läute bitte am Lieferanteneingang.« Damals habe ich mir nichts weiter dabei gedacht. Schließlich kam ich aus kleinen Verhältnissen, wie man so sagte.
Lieferanten- und Dienstboteneingänge sind etwas aus der Mode gekommen. Dafür gibt es heute in jedem größeren Fußballstadion einen separaten Eingang für die ganz wichtigen Menschen, die VIPs. Um dort hineingelassen zu werden, muss man schon etwas Außergewöhnliches geleistet haben oder etwas Besonderes sein. Oder man muss sich den Zugang durch einen VIP-Zuschlag extra erkaufen.
Und wie ist das bei Gott? Gibt es im Himmel einen Lieferanteneingang und einen VIP-Zugang? Oder kann ich überhaupt nur durch besondere Leistungen in den Himmel kommen? Blicken wir ins Alte Testament: Schon das transportable Heiligtum des Volkes Israel, die Stiftshütte, hatte nur einen Eingang. Zur Wohnung Gottes gab es nur einen Weg. Und das ist bis heute so geblieben. Jesus Christus sagt von sich: Ich bin die Tür. Wer an mich glaubt, der wird gerettet vor dem Gericht Gottes. Der darf eintreten in das himmlische Vaterhaus. Jesus Christus allein ist der Weg dorthin. So sagte er es den fragenden Jüngern. Doch dieser Weg führte ihn über das Kreuz von Golgatha. Dort musste Jesus sterben. Für die Schuld der Menschen, die an ihn glauben. Dort wurde er die rettende Tür und der einzige Weg zu Gott, dem Vater. Und diese Tür ist bis heute geöffnet, und auch der Weg ist immer noch frei.

Herbert Laupichler

Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welche Nebeneingänge haben sich die Menschen schon ausgedacht?
Tipp
Gott hält nur eine Tür zum Himmelreich offen!
Bibellese
Matthäus 7,21-27

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.