Freitag, 12. Juli 2002

Leitvers
… nichts Todeswürdiges ist von ihm getan.

Lukas 23,15

Unschuldig verurteilt!   

Unschuldig verurteilt!   

Vor einigen Monaten wurde in Oklahoma zum ersten Mal seit 35 Jahren ein Todesurteil in lebenslängliche Haft umgewandelt. Nach gründlicher Prüfung der Gerichtsunterlagen waren dem Gouverneur Zweifel an der Schuld des Verurteilten gekommen. Vielleicht wollte er auch ein Zeichen setzen für eine noch sorgfältigere Behandlung der Fälle, in denen eine Todesstrafe ausgesprochen wird. Mit gutem Grund: Oklohoma hat hier nämlich eine der höchsten Fehlerquoten; einer Untersuchung zufolge steht das Zahlenverhältnis 40:1, d. h. einer von 40 Todeskandidaten ist unschuldig. Welche Abgründe der Verzweiflung müssen sich in einem Unschuldigen auftun, der für nicht begangene Verbrechen verurteilt wird; der in der Todeszelle auf seine Hinrichtung wartet, während der eigentliche Verbrecher draußen frei herumläuft.
Genau diese Situation beschreibt uns die Bibel. Ein vollkommen Unschuldiger muss mit seiner Hinrichtung Übertretungen büßen, die von anderen Menschen begangen worden sind. Seine Gerichtsverhandlung ist ein einziger Skandal: Staatsbeamte werden erpresst und Zeugen zu Falschaussagen gedrängt. Obwohl der verantwortliche Richter von der Unschuld des Angeklagten überzeugt ist, lässt er seine Hinrichtung auf die grausamste Methode jener Zeit vollstrecken. Der Verurteilte wird durch die Straßen Jerusalems zu seiner Hinrichtungsstätte getrieben. Draußen vor der Stadt nagelt man ihn wie einen Schwerverbrecher an ein Holzkreuz. Ein Szenario der Ungerechtigkeit!
So starb Jesus Christus für die Schuld der Menschen, wie schon Jahrhunderte zuvor Jesaja es ausdrückte: »Er war durchbohrt um unserer Vergehen willen, zerschlagen um unserer Sünde willen« (Jesaja 53,5).

Stefan Nietzke


Frage
Können Sie Gott schon dafür danken?
Tipp
Gott legt höchsten Wert darauf!
Bibellese
Lukas 23,1-43

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.