Sonntag, 12. September 2004

Leitvers

Und der Friede Gottes, der allen Verstand übersteigt,
wird eure Herzen und eure Gedanken
bewahren in Christus Jesus.

Philipper 4,7

»Wurzeln der Wut«

»Wurzeln der Wut«

Einen Monat nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 erschien in dem internationalen Nachrichtenmagazin »Newsweek« ein langer Artikel unter der Überschrift »Warum hassen sie Amerika?«, der viel Aufsehen erregte. Der Autor, Fareed Zakaria, selbst in Indien in einer moslemischen Familie aufgewachsen, ist heute im Alter von nur 38 Jahren einer der angesehensten Spezialisten für außenpolitische Fragen in den USA. In überaus abgeklärter und informierter Weise beschreibt Zakaria drei Aspekte der gegenwärtigen Situation der arabischen Welt, in denen er die hauptsächlichen »Wurzeln der Wut« sieht, die das Verhältnis der islamischen Welt zum Westen mehr und mehr vergiften: 1. die veralteten, korrupten Diktaturen der Araber, 2. die Ideen der Moderne wie Sozialismus, Säkularismus und Nationalismus endeten in einer Sackgasse und 3. der islamische Fundamentalismus erstarkte, weil die politischen Institutionen der arabischen Welt versagt haben.
Zum Schluss sagt er dann: »Wenn der Westen dem Islam helfen könnte, in Würde und Frieden in das moderne Zeitalter einzutreten, hätte er mehr erreicht als Frieden – er hätte die Welt verändert.« Das wird Wunschdenken bleiben, weil uns Menschen die Kraft zum Friedenstiften fehlt, meistens sogar der Wille dazu.
Als Jesus Christus seine Jünger darauf vorbereitete, dass er zu seinem himmlischen Vater zurückkehren werde, sagte er ihnen: »Meinen Frieden gebe ich euch!« (Johannes 14,27). Mit diesem Frieden im Herzen können wir zumindest in unserem kleinen Umfeld den »Wurzeln der Wut« das Wasser abgraben und Frieden stiften.

Joachim Boshard
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Haben Sie diesen Frieden in Ihrem Herzen?
Tipp
Dann seien Sie heute ein Friedensstifter!
Bibellese
Jakobus 3,13-4,10

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!