Freitag, 12. September 2008

Leitvers

Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verhärtet euer Herz nicht.
Psalm 95,7-8

Die Entscheidung seines Lebens

Die Entscheidung seines Lebens

Am 12. September 2003 starb die Country-Legende Johnny Cash in Nashville, Tennessee. Der 71-Jährige erlag einem Atemversagen als Folge von Diabetes. Bis ins hohe Alter hatte er mehr als 500 Stücke komponiert und mit seinem tiefen, volltönenden Bariton um die Welt gesungen. Viele seiner Lieder sind Ausdruck eines tief im christlichen Glauben verwurzelten Lebens. Als der zwölfjährige Cash 1944 in seinem Heimatort Dyess in Arkansas eine Evangelisationswoche besucht, erlebt er den Wendepunkt seines Lebens. Er selbst schreibt später darüber:
»Bis zu diesem Zeitpunkt hatte ich es nie für nötig gehalten, mich für den einen oder den anderen Weg zu entscheiden. Andächtig hörte ich der Predigt zu. Ich wurde nervös und zappelig. Ganz elend war mir zumute. Ich wollte heraus aus dieser Kirche. Entweder musste ich jetzt aufstehen und die Kirche verlassen oder dem Ruf folgen. Die Notwendigkeit, eine Entscheidung zu treffen, erschien mir plötzlich unausweichlich. Wenn ich Christus nicht annahm, lehnte ich ihn ab. Seitdem ich denken konnte, hatte man mir erzählt, dass dieser Jesus das Opferlamm Gottes sei, das für meine Sünden gestorben war. Das hatte ich verstanden, und ich glaubte, dass ich ihn als meinen Retter brauchte, um ewiges Leben zu bekommen.
Schließlich fasste ich mir ein Herz und stand auf. Ich (wollte) Jesus Christus in mein Herz und Leben aufnehmen. Ein tiefer Friede erfüllte mich. Ich fühlte mich erleichtert, dass ich herausgetreten war und den Weg gewählt hatte, der mir all die Jahre hindurch gezeigt worden war. Ich fühlte mich wie neu geboren, als ich still niederkniete und meine Entscheidung getroffen hatte.«

Martin von der Mühlen
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Wie wollen Sie auf Gottes Ruf reagieren?
Tipp
»Vor langer Zeit, auf meinen Knien, wurde die alte Rechnung bezahlt, ... als er meine Sünden abwusch.« (Johnny Cash in »The Old Account«)
Bibellese
Apostelgeschichte 9,1-18

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.