Donnerstag, 12. Oktober 2006

Leitvers

Die Sünde hätte ich nicht erkannt als nur durch das Gesetz.
Römer 7,7

Alltag

Das unbequeme Wort

Obwohl ich regelmäßig meine Zähne kontrollieren lasse, bekam ich vor einiger Zeit heftige Zahnschmerzen, die nicht verschwinden wollten. Der Zahnarzt schaute sich bei intensivem Licht die Zähne an, konnte aber zunächst nichts erkennen. Dann machte er eine Röntgenaufnahme und – oh Schreck: Er fand ein tiefes Loch im Wurzelbereich des Zahnes. Nun konnte er mit der helfenden, heilenden und schmerzlindernden Behandlung beginnen.
Gott weiß längst um das tiefe, verborgene Loch der Sünde, das unser Innerstes systematisch zerstört und eine gesunde Entwicklung für unser ganzes Leben verhindert. Wir sind blockiert, wissen aber nicht weshalb.Gott aber kann es machen, dass die Probleme so groß werden, dass wir uns einer Problembehandlung unterziehen müssen. Schieflagen und Schuldprobleme werden dann behandelt, wie sie es nötig haben. Solange wir uns den gesunden und helfenden Maßstäben Gottes entziehen, kann die Sündenkrankheit im Verborgenen zerstörend wirken. Wir genießen vielleicht einen Scheinfrieden. Jedes Reden Gottes empfinden wir als Störung. Wir wenden betäubende und vertuschende religiöse Übungen an, um uns einer gründlichen Wurzelbehandlung zu entziehen. Diese Selbsttäuschung führt aber zu einer schlimmen Verschleppung unserer Nöte. Der Herr Jesus will und muss den wahren Zustand unseres Lebens offen legen, wenn er uns helfen soll. Ich möchte ihnen Mut machen: Lesen und hören Sie mit bereitwilligem Herzen Gottes Wort, auch wenn es beunruhigt und unbequem ist und Ihre Sünde und Ihr Fehlverhalten offenbart. Am Ende werden Sie sich über die wohltuende Heilung freuen, die Jesus, der Herr und Arzt Ihres Lebens, schaffen konnte.

Siegfried Lambeck


Frage
Sind Sie schon bei dem großen Arzt der Seele in Behandlung?
Tipp
Je eher man sich behandeln lässt, umso eher kommt man zur Ruhe!
Bibellese
Ester 3,7-15

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.