Donnerstag, 13. September 2012

Leitvers

Dein Reich komme ...
Matthäus 6,9

Unser Vater ... Dein Reich komme!

Unser Vater ... Dein Reich komme!

Das Wort »Reich« im »Vater unser« wird in anderen Sprachen mit Königreich übersetzt. Wenn man ein Kind fragt: »Wie stellst du dir einen König vor?«, dann antwortet es wahrscheinlich: »Der wohnt in seinem Königreich und hat einen schönen Palast. Er hat Diener und prachtvolle Kleider und goldene Kutsche usw.«. Und das stimmt natürlich, wenigstens war es früher so.
Das Wort für Reich hier bedeutet eigentlich »Herrschaft«. Diese Herrschaft kann durch einen König, einen Kaiser, einen Präsidenten usw. ausgeübt werden. Als Jesus auf der Erde war, hatte er keinen schönen Palast! Seine Diener trugen keine auffälligen Kleider und fuhren auch nicht in schönen Kutschen durch die Gegend. Am Ende seines Erdenlebens starb dieser Herrscher an einem Kreuz! Das alles sah nicht unbedingt königlich aus. Trotzdem war er ein Herrscher. Er herrschte über die Herzen von Menschen. Sie dienten ihm.
Seit er auferstanden und in den Himmel zurückgekehrt ist, gibt es immer mehr Menschen, die ihn als Herrscher über ihr Leben anerkennen. Seine Herrschaft dehnt sich aus. In unserer Zeit geht das immer schneller. Vielleicht sieht man das in Europa nicht, aber in vielen anderen Ländern gibt es immer mehr Menschen, die ihm dienen wollen: Dort nimmt seine Herrschaft überhand. Sein Königreich ist tatsächlich im Begriff zu kommen. Bald wird er sogar selbst wiederkehren und die Macht in dieser Welt übernehmen. Der König, der damals an einem Kreuz starb, wird dann der Herr dieser Welt sein. Sein Reich kommt! Wenn wir beten: »Dein Reich komme!«, dann sagen wir eigentlich: Herr Jesus, ich möchte dir mehr und mehr dienen - heute. Und ich freue mich darauf, dass du bald kommst und die Macht in dieser Welt übernimmst.

Wim Hoddenbagh


Frage
Worauf hoffen Sie in Bezug auf unsere Zukunft?
Tipp
Wenn er kommt, wird er treue Diener belohnen.
Bibellese
Matthäus 25,31-46

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!