Donnerstag, 13. September 2018

Leitvers

Ihr seid ein Dampf, der eine kleine Zeit sichtbar ist und dann verschwindet.
Jakobus 4,14

Eine heiße Tasse Kaffee

Eine heiße Tasse Kaffee

Nachmittags freue ich mich auf eine heiße Tasse Kaffee. Es tut einfach gut, nach getaner Arbeit eine kurze Pause einzulegen und sich zurückzulehnen. Eines schönen Tages saß ich am Schreibtisch und schaute zum Fenster heraus, in das die Nachmittagssonne schien.
Ich beobachtete den Dampf, der aus der Kaffeetasse emporstieg und durch das einfallende Sonnenlicht sehr schön zu sehen war. Mir fiel auf, dass dieser kleine Nebel ziemlich schnell wieder verschwand. Vielleicht 20 Zentimeter über der Tasse war von ihm schon nichts mehr zu sehen. So schnell wie er da war, war er auch wieder weg. Fast so, als ob es ihn nie gegeben hätte.
Die Bibel berichtet uns, dass unsere Lebenszeit so einem Dampf gleicht, der nur sehr kurz sichtbar ist und dann wieder verschwindet.
Unsere Lebensspanne umfasst vielleicht 70 oder 80 Jahre. Mancher wird sogar 100 und noch älter. Doch auch diese dreistelligen Zahlen sind im Vergleich zur Ewigkeit wie nichts. Unsere Jahre sind »nur ein Dampf, der eine kurze Zeit sichtbar ist«. Und dennoch ist unser Leben sehr kostbar, weil sich darin entscheidet, wo wir die unendliche Ewigkeit zubringen werden, zu der die Menschen im Gegensatz zu allen anderen sichtbaren Geschöpfen bestimmt sind. Nach unserer kurzen Lebensdauer »als Dampf« gehen wir also entweder zu Jesus Christus oder aber verbringen die Ewigkeit an einem Ort, den die Bibel als Hölle bezeichnet.
Deshalb ist es so wichtig, Frieden mit unserem Schöpfer zu haben. Diesen erlangen wir durch den Glauben daran, dass Jesus Christus für uns gestorben ist und mit seinem unschuldigen Leiden und Sterben die Schuld bezahlte, die wir in Ewigkeit nicht hätten abbezahlen können.

Thomas Lange
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was wäre von Gottes Gerechtigkeit zu halten, wenn alle Ungerechtigkeit in dieser Welt kein Nachspiel in der Ewigkeit hätte?
Tipp
Frieden mit Gott kann man nur zu Lebzeiten erlangen.
Bibellese
Jakobus 4,13-17

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!