Samstag, 13. Dezember 2003

Leitvers

Aber Jona machte sich auf, um … zu fliehen, weg vom Angesicht
des HERRN. Und er ging nach Jafo hinab, fand ein Schiff,
… nach Tarsis zu fahren, weg vom Angesicht des HERRN.

Jona 1,3

Alles hat seinen Preis

Alles hat seinen Preis

In Zeiten, wo Kinder schon viel Geld in den Händen haben, gehört ein Ausspruch wie dieser zu den Allerweltsweisheiten. Was Marktwert ist, weiß jeder, der schon einmal einen Gebrauchtwagen gekauft oder verkauft hat. Angebot und Nachfrage gehören zum Alltagswortschatz. Vielleicht konnte auch Jona, der Prophet, an der Höhe des Fahrpreises erkennen, ob die Nachfrage für Passagen nach Spanien groß war oder nicht. Er bezahlte die Passage und zeigt uns, dass ihm der Preis nicht zu hoch war für den Zweck, Gott zu entkommen, ihm davonlaufen.
Auf welches Abenteuer er sich einließ, war ihm da noch nicht bewusst. Er hatte vergessen, dass bei Gott die Preise anders berechnet werden. Für Jona addierte Gott noch etwas dazu, einen Sturm, das Verschlucktwerden von einem Fisch, drei Tage Dunkelheit mit fortwährendem Fasten und Beten, dann Zurückbeförderung in die Heimat zur Ausführung des Auftrages.
Wie Jona versuchen die Menschen immer wieder, Gott zu entkommen und sind bereit, einen hohen Preis dafür zu zahlen. Zu ihrem Verderben vergessen sie bei der Berechnung, den Preis ihrer Seele hinzu zu addieren. Aber gerade das macht den Hauptposten bei der Preiskalkulation aus.
Gott hat auch einen Preis gezahlt, einen überaus hohen sogar. Er hat seinen Sohn sterben lassen, damit wir, anstatt von ihm weg, ganz nahe zu ihm kommen können; und er vergibt uns unsere Sünden und macht uns zu seinen Kindern und Erben. Wenn das Nichts ist?!

Karl-Otto Herhaus


Frage
Habe ich alle Posten für meine Kalkulation beisammen?
Tipp
Die bezahlte Fahrkarte nach Hause ist besser als die selbstfinanzierte Karte in die Gottesferne.
Bibellese
Apostelgeschichte 17,22-34

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.