Mittwoch, 14. Januar 2009

Leitvers

Durch die Liebe dient einander!
Galater 5,13

Auf jeden Fall die erste Geige spielen!

Auf jeden Fall die erste Geige spielen!

»Lieber der Erste in einem Dorf, als der Zweite in Rom«, sagte einmal ein stolzer Römer. Warum denken die meisten Menschen - mehr oder weniger deutlich - genauso?
In uns steckt noch immer, was die alte Schlange der Eva im Paradies eingeredet hat: »Ihr werdet sein wie Gott!« Gott werden wir allerdings nicht; aber wenigstens in unserem Umfeld möchten wir das Sagen haben. Das versuchen wir mit allen Mitteln zu erreichen, wenn nicht durch Gewalt, dann durch List, wie sie sich in der Rede ausdrückt: »Der Mann ist das Haupt; aber die Frau ist der Hals, (der den Kopf dreht).« Dabei geht man meistens nicht zimperlich vor, und viel heulendes Elend hat es schon in die Beziehungen der Menschen gebracht.
Dass Gott sich das Zusammenleben der Menschen anders gedacht hat, steht überall in der Bibel zu lesen. Und am deutlichsten hat er es selbst gezeigt, wie Gott ist und wie wir miteinander umgehen sollen. Ihm war kein Dienst zu gering, keine Mühe zu groß und kein Mensch zu klein oder zu unsympathisch. Immer war er bereit zu helfen, zu heilen und zurechtzubringen.
Seinen Nachfolgern hat er gesagt: »Lernt von mir!« Aus uns können wir nicht einmal das; aber wenn wir ihn um die richtige Gesinnung, um seine Gesinnung, bitten, dann gibt er uns auch für die augenblickliche Situation, dass wir so handeln können, wie er es getan hätte. Und wenn wir darin Übung bekommen, werden unsere Mitmenschen merken, dass wir anders geworden sind, als wir früher waren. Das lohnt sich nicht nur für unsere Lieben, sondern auch für uns selbst, weil wir endlich tun, was Gott gefällt.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Welche Rolle spielen Sie in Ihrer Familie?
Tipp
Nach Gottes Willen zu handeln ist nicht nur menschenfreundlich, sondern auch vergnüglich.
Bibellese
Johannes 13,1-20

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!