Freitag, 14. Dezember 2007

Leitvers

... wie er uns auserwählt hat vor Grundlegung der Welt, dass wir heilig und tadellos vor ihm seien in Liebe.
Epheser 1,4

Auserwählt

Auserwählt

»Neulich hab ich doch was ganz Komisches gehört. Ich war zufällig mal in einer Kirche, und der Pastor erzählte, Gott hätte alles vorher geplant, bevor er irgendetwas erschaffen hat. Auch wer später in den Himmel kommt, hätte er damals schon festgelegt. Wenn das stimmt, kann man nur hoffen, mit auf der Liste zu stehen, sonst - ja, dann hat man eben Pech gehabt und muss aus diesem Leben rausholen, was rauszuholen ist.«
So denken manche Leute. Und was könnte man ihnen darauf antworten?
Ich will es einmal versuchen und so anfangen: »Sehen Sie, wenn das so stimmt, wie Sie sagen, und Gott alles längst festgelegt hat, dann sind Sie auch nicht zufällig in die Kirche gegangen, sondern weil Gott Sie da haben wollte. Und was sollten Sie da? Er brachte Sie gerade an dem Tag hinein, als das gesagt wurde, was er Sie wissen lassen wollte. Wenn das so ist, sollte man es ernsthaft zur Kenntnis nehmen und nicht achselzuckend dran vorübergehen. Denken Sie nämlich ehrlich darüber nach, wird Ihnen klar, dass Sie so wie Sie sind, nicht in Gottes Himmelreich passen. Das sollte Sie zu genauen Erkundigungen veranlassen, die wir in der Bibel machen können. Dort lesen wir von Sünde und Schuld der Menschen, aber auch, wie man sie loswird. So kommt man zum Nachdenken, und dadurch zum Mitdenken mit den Gedanken der Bibel, und das führt zum Umdenken.
Wenn wir unsere Sünden vor Gott eingestehen, zeigt er uns, dass für solche Leute alles längst geregelt wurde, als sein Sohn am Kreuz alle Schuld der Gläubigen getragen hat. Man braucht eben vor Gott nur ehrlich zu werden, dann hilft er uns weiter, bis wir dahin kommen, wozu er uns schon »vor Grundlegung der Welt« auserwählt hat.

Hermann Grabe
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Haben Sie schon Klarheit über diese Sache?
Tipp
Man sollte auf ein so freundliches Angebot unbedingt eingehen!
Bibellese
Jesaja 46,3-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.