Montag, 16. Januar 2017

Leitvers
Heute, wenn ihr seine Stimme hört, verhärtet euer Herz nicht!

Psalm 95,7

Ein tolles Angebot!

Ein tolles Angebot!

Montag morgen, 7:55 Uhr. Vor den Türen des Supermarktes bildet sich eine Schlange. Einige Leute scheinen etwas ganz Wichtiges nicht verpassen zu wollen. Als sich endlich die Türen öffnen, stürzen sich alle hinein. Da geht es manchmal rau zu. Warum nur? Es geht um die neuesten Sonderangebote. Und da heißt es: Zugreifen, zugreifen!
Gott macht uns auch ein tolles Angebot, das wir uns auf keinen Fall entgehen lassen sollten: Er sieht, dass wir Menschen uns sehr weit von ihm entfernt haben. Und wenn wir so weiterlaufen, werden wir in der ewigen Gottesferne landen. Darum macht er uns das Angebot, alle unsere Schulden und Vergehungen auf sich zu nehmen und uns dafür Vergebung und ein ewiges Leben in seinem Himmel zu geben, wenn wir einmal diese Erde verlassen. Da denkt man natürlich, dass alle laufen, um solch ein Angebot keinesfalls zu verpassen. Und man erwartet, dass alle Menschen nichts für wichtiger halten, als dieses Angebot wahrzunehmen, und zwar am liebsten gleich; denn man weiß ja nicht, ob man diese Gelegenheit noch einmal erlebt. Man könnte ja morgen schon tot sein. Obendrein ist dies Angebot nicht nur besonders günstig, sondern sogar gratis!
Doch nun muss man feststellen, dass die meisten Menschen diese göttliche Freundlichkeit nicht nur für überflüssig halten, sondern oft sogar sehr gereizt reagieren, wenn man sie darauf anzusprechen wagt. Wenn uns die Bibel nicht sagte, dass der Teufel den Ungläubigen die Augen zuhält, könnte man solch ein Verhalten überhaupt nicht verstehen, geht es doch um ihr eigenes ewiges Wohlergehen. Gott selbst aber will unsere Augen öffnen, wenn wir ihn darum bitten. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen: Es ist das beste Angebot aller Zeiten.

Michaja Franz


Frage
Haben Sie Gottes Angebot schon angenommen?
Tipp
Heute wäre ein guter Tag dafür!
Bibellese
Apostelgeschichte 2,22-41

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.