Freitag, 16. März 2001

Leitvers

Denn eine Wurzel allen Bösen ist die Geldliebe …
1. Timotheus 6,10

Über Wirtschaft und Konsum

Über Wirtschaft und Konsum

Im Wirtschaftsleben wird heute die Leistung der Arbeitnehmer ganz groß geschrieben. Liest man einmal Stellenangebote, so fällt auf, dass in der Regel von den Bewerbern sehr viel erwartet wird. Hohe Motivation, Flexibilität, soziale Kompetenz und meist sehr gute Kenntnisse im Fachbereich werden verlangt. Während man früher mehr darauf geachtet hat, dass jemand anständig und ordentlich war, mit einer Ausbildung und Erfahrung auf dem entsprechenden Gebiet, würde das allein heute nicht mehr ausreichen. Sicher, das Wirtschaftsleben ist komplizierter geworden, so dass auch die Anforderungen gestiegen sind. Aber das Menschliche und die Moral verlieren immer mehr an Bedeutung.
Ob einer ehrenhafte Ansichten hat, ist fast völlig egal geworden. Die Hauptsache ist, er ist fähig, selbstbewusst, und investiert sehr viel Energie in seine Aufgabe und versteht es, den Geschäftspartner oder Kunden »über den Tisch zu ziehen«. Jedes Jahr müssen – besonders in den großen Firmen – neue Gewinne erwirtschaftet werden, damit die Anteilseigner mehr Geld erhalten. Notfalls werden dafür Mitarbeiter entlassen. In der Werbung müssen Produkte verkauft werden, auch wenn sie die Umworbenen gar nicht unbedingt brauchen. Während heute meist nur noch Kinder der sogenannten unteren sozialen Schicht draußen spielen, sitzen andere vor ihrem Fernseher oder Computer, surfen im Internet oder telefonieren mit ihrem Handy. Wie arm sind wir doch, wenn wir nur die Werte Geld und Konsum kennen. Wie viel menschlicher könnte es zugehen, wenn uns nicht unsere eigene Habgier auf ein Wirtschafts- und Konsumwesen reduzieren würde.

Carsten Müller


Frage
Wie kann ich selbst in meiner Umgebung dazu beitragen, dass nicht immer mehr der kalte Egoismus um sich greift?
Tipp
Ohne eine lebendige Beziehung zu Jesus Christus wird niemand die Kraft haben, auf Dauer anders als die meisten zu handeln!
Bibellese
Lukas 19,1-10

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!