Freitag, 16. Juni 2000

Leitvers

Jesus spricht zu ihm: Ich bin der Weg,
die Wahrheit und das Leben.

Johannes 14,6

Ich will leben!

Ich will leben!

Wer will nicht leben? Unser ganzes Leben lang sind wir bemüht, gut und möglichst lange zu leben. Viele neue Ufosekten setzen hier an und versprechen langes oder sogar ewiges Leben auf anderen Planeten. Es ist immer wieder erstaunlich, wie viele Menschen solchen Gruppen nachfolgen. Doch wie alle Religionen können auch diese neuen Ufosekten kein Leben und schon gar kein ewiges Leben vermitteln. Im Gegenteil, einige dieser Bewegungen haben Menschen in den Tod geführt. Denken wir z.B. an die Sekte »Der Volkstempel«. Ihr Gründer Jim Jones, der sich »Erbe Gottes auf Erden« nannte, riss durch einen organisierten Massenselbstmord 913 Menschen mit sich in den Tod! Weitere Beispiele wie die Davidianer oder die Sonnentempler können hier ebenfalls genannt werden.
Leben, so sagt es unser Bibelwort, kann nur der geben, der selbst das Leben schlechthin ist: Jesus Christus! Er hat seine Gewalt über Leben und Tod bewiesen, z.B. als er Menschen vom Tod auferweckte oder dadurch, dass er selbst den Tod überwunden hat und auferstanden ist. Er ist sozusagen der Garant ewigen Lebens. Wenn ich also wirkliches Leben, ewiges Leben haben möchte, muss und darf ich mich an den wenden, der selbst das ewige Leben ist. Ich darf mich an Jesus Christus wenden und ihm glauben, wenn er von sich sagt: »Ich bin das Leben!« Über den Empfang ewigen Lebens entscheidet nicht die Mitgliedschaft in irgendeiner Kirche oder eine Religionzugehörigkeit, sondern entscheidend ist, ob ich Jesus Christus persönlich kenne! Nur wer Jesus Christus hat, der hat ewiges Leben!

Ernst Martin Borst


Frage
Was ist mir lieber? Ewiges Leben oder ewiger Tod?
Tipp
Nicht mit Scheinangeboten liebäugeln, sondern Jesus Christus beim Wort nehmen!
Bibellese
1. Korinther 11,2-6

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!