Samstag, 17. Juni 2000

Leitvers

Wieso gibt es denn bei euch so viel Streit, Krieg und Kampf?
Kommt alles nicht daher, dass ihr euren Leidenschaften
und Trieben nicht widerstehen könnt?

Jakobus 4,1

Müssen wir uns eigentlich immer streiten?

Müssen wir uns eigentlich immer streiten?

Jemand stellt einer Gruppe junger Menschen die Aufgabe: »Sagt mir in höchstens sechs Worten, wie es bei euch zu Hause ist!« Neben positiven Beschreibungen wie »liebevoll«, »lustig«, »wie wenn Christus dort wäre«, waren die meisten Antworten jedoch sehr viel anders: »ein Dschungel«, »Streitigkeiten zwischen den Eltern«, »Schwester gut - Bruder unmöglich - Eltern ok«, »ein Zirkus mit Geschrei«, »explodierende Bomben«, »wie im Zweiten Weltkrieg«, »elende Streitigkeiten«, »Wortwechsel und Ängste - als ob die Hölle los wäre«.
Woher kommen diese Konflikte und Zerwürfnisse, die wir beim Zusammenleben in der Familie durchleiden? An gutem Willen, miteinander auszukommen, mangelt es ja nicht, wenigstens haben wir von uns selbst diesen Eindruck. Die anderen müssten nur ein bisschen ehrlicher zugeben, dass sie sich ändern sollten. Doch bei genauerem Hinsehen stellt man fest, dass die Grundursache vieler Beziehungsprobleme häufig die eigene Person ist. In uns leben Eigenwille und Selbstsucht, die uns davon abhalten, freiwillig das Wohl der anderen zu suchen. Wir alle sind ICH-Spezialisten, die auf ihre Rechte und Ansprüche pochen. So ist es verständlich, wenn daraus im Zusammenleben mit anderen ICH-Spezialisten Konflikte entstehen, befürchtet doch jeder, zu kurz zu kommen. Die Medizin gegen die Ichsucht besteht darin, nicht allein die eigenen Interessen im Auge zu haben, sondern mit darauf zu achten, was für den anderen förderlich ist. Jesus Christus hat uns diese »goldene Regel« gegeben: »Alles nun, was ihr wollt, das euch die Leute tun sollen, das tut ihr ihnen auch!« (Matthäus 7,12).

Friedhelm Orlikowski


Frage
Will ich wirklich Frieden oder Recht bekommen?
Tipp
Änderungen kann man nur bei sich selbst vornehmen.
Bibellese
1. Korinther 11,17-27

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.