Donnerstag, 17. Januar 2019

Leitvers

Der Herr schaut vom Himmel herab, er sieht alle Menschen. Von seinem Thron aus blickt er herab, er schaut aus nach allen, die auf der Erde wohnen.
Psalm 33,13-14

Überwacht

Überwacht

Vielleicht sind Sie auch schon einmal hinter einem Geldtransporter oder einem großen Lastwagen hergefahren, der die Aufschrift trug: »Achtung - dieses Fahrzeug ist von Satelliten überwacht!« Diese Fahrzeuge transportieren Waren von erheblichem Wert für ihre Besitzer, die solche Vorsichtsmaßnahmen nötig machen. Jedes Mal, wenn ich hinter einem solchen Transporter oder Lkw herfahre und die Aufschrift lese, denke ich, dass er tatsächlich mit einem speziellen Schutz ausgerüstet ist. Ein fahrender Tresor, sogar von einem Satelliten überwacht. Mehr geht nicht.
Und dann fällt mir ein, dass mein Leben eigentlich genauso überwacht ist. Noch zuverlässiger sogar. Jedes Kind Gottes wird gesehen und beschützt. Ich kleiner Mensch, einer unter mehr als 7 Milliarden anderen Geschöpfen. Vernachlässigbar, ohne besonderen Wert, bin ich trotzdem beachtet, bewacht, beschützt vom Schöpfer des gesamten Universums. Er sieht jeden Menschen, auch mich. Er liebt jeden Menschen, auch mich. Diese Liebe hat er durch Jesus Christus sichtbar und erkennbar gemacht, der Gottes Fürsorge in seinem Leben und Dienst auf der Erde in die Tat umgesetzt hat - Tag für Tag.
Gott liebt mich, und er verliert mich niemals aus den Augen. Für ihn bin ich wertvoll, weil ich durch den Glauben an Jesus Christus sein Kind geworden bin. Ich brauche keine Angst zu haben, mich zu verfahren. Auch nicht, wenn es dunkel ist oder ich den Weg nicht kenne. Dessen kann ich mir sicher sein, so wie es im Tagesvers beschrieben wird. Weil er der liebende Vater ist, werde ich nicht maschinell überwacht wie bei einem unpersönlichen Satelliten, sondern »mit eigenen Augen« gesehen und beschützt als ein geliebtes Kind. Das gibt mir Sicherheit und Ruhe, gerade in »unsicheren« Zeiten.

Thomas Kröckertskothen
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Fühlen Sie sich sicher?
Tipp
Nur mit Gott kann man wirklich in Sicherheit sein!
Bibellese
Psalm 57

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.