Freitag, 17. Februar 2006

Leitvers

Die Blumen zeigen sich im Lande, die Zeit des Singens
ist gekommen … und die Reben,
die in Blüte stehen, geben ihren Duft.

Hoheslied 2,12-13

Frühjahrsblumen

Frühjahrsblumen

Jetzt ist es Februar, und überall kommen die Blätter von Narzissen, Krokussen und Tulpen aus dem Boden. Es sind nur kleine Spitzen, und von Blüten ist nichts zu sehen. Aber welch eine Kraft steckt dahinter. Da gibt es fast kein Hindernis, was dieser Trieb nicht durchbricht. Ich finde das immer wieder neu bestaunenswert. Da steckt Leben drin. Ich brauche nur einige Wochen zu warten, dann werde ich dieses Leben in der schönsten Blütenpracht sehen.
Irgendwie denke ich dabei an mein Leben. Da war auch lange Zeit »Winter«. Als es aber bei mir »Frühling« wurde, kam auch das »neue Leben«. Und immer da, wo sich Hindernisse bilden, will dieses »Leben« durchbrechen. Weil eben in diesem »Leben« auch Kraft steckt. Nicht immer sieht das überwältigend schön aus, aber ich weiß, dass ich einmal in voller »Blütenpracht« vor dem stehe, der dieses »Leben« in mir »gepflanzt« hat.
Wie ich zu diesem Leben gekommen bin? Na ja, ich merkte, dass ich ohne meinen Schöpfer ziemlich erschöpft war. Zu viel Müll gab es bei mir, und ich konnte ihn nicht wegräumen. Das hat dann mein Schöpfer, Jesus Christus, für mich getan. Schon lange ist es her, dass er am Kreuz vor Jerusalem für mich starb und dann auferstand. Als ich das erkannte und für mich in Anspruch nahm, bekam ich eben dieses neue Leben. Jetzt brauche ich nicht zu jammern und kann gute Schritte tun und werde einmal zur vollen Entfaltung kommen, wenn ich bei Gott bin. Das nennt die Bibel Himmel. Immer bei und mit Gott in voller Harmonie sein. Ich freue mich drauf. Bis dahin lebe ich gerne, und das gelingt am besten, wenn ich mich an Jesus Christus orientiere, so wie die Blume sich an der Sonne orientiert.

Eberhard Hof


Frage
Haben Sie auch schon dieses neue Leben?
Tipp
Das alte geht schließlich in den ewigen Tod, das neue wird einmal ewig bei Gott sein.
Bibellese
Richter 9,7-21

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!