Donnerstag, 17. November 2016

Leitvers

Sprüche Salomos … zu lernen Weisheit und Zucht und zu verstehen verständige Rede.
Sprüche 1,1-2

Ein Gebetswunsch frei

Ein Gebetswunsch frei

Kürzlich, im Religionsunterricht, habe ich meine Zehntklässler gefragt: »Was würdet ihr euch erbitten, wenn ihr einen Wunsch frei hättet?« Die Bandbreite der Antworten reichte von »ein paar Milliarden Euro auf meinem Konto« über »eine Coke, die niemals leer geht« bis hin zu »einem Traummann, der mich liebt, so wie ich bin«. Ein Schüler erbat sich »Weisheit für die immer richtige Entscheidung«, und eine Schülerin schrieb: »Ich würde mir wünschen, große Gottesfurcht zu haben.«
Dem gerade zum König gewordenen Salomo gewährt Gott einen freien Gebetswunsch: »Bitte, was ich dir geben soll« (1. Könige 3,5). Statt Reichtum, Macht und ein langes Leben wünscht sich Salomo ein verständiges Herz. Das aufrichtige Gebet des jungen Salomo hat Gott nachhaltig erhört. Ein ganzes Buch der Bibel legt Zeugnis von der Weisheit ab, die Gott Salomo als Antwort auf sein Gebet geschenkt hat.
Manchmal wünschte man sich, Gott würde uns die gleiche Gebetsaufforderung mit Erhörungsgarantie zukommen lassen. Und dann geht einem plötzlich auf, dass er das schon längst getan hat. Unmissverständlich und glasklar schreibt Jakobus: »Wenn aber jemandem von euch Weisheit mangelt, so bitte er von Gott, und sie wird ihm gegeben werden« (Jakobus 1,5).
Jeden Tag neu müssen wir Fragen beantworten, Ratschläge geben und Entscheidungen treffen. Oftmals sind wir damit überfordert. Aber es gibt jemanden, der den Überblick hat. Er fordert uns auf, sich von ihm Weisheit zu erbitten. Es wird uns zum Segen sein, wenn wir unserem täglichen Gebet die Bitte Salomos hinzufügen: »So gib denn deinem Knecht ein verständiges Herz« (1. Könige 3,9).

Martin von der Mühlen
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was würden Sie sich von Gott erbitten, wenn Sie einen Wunsch frei hätten?
Tipp
»Die wahre Weisheit besteht darin, … Gott zu erkennen!« (Martin Luther)
Bibellese
Sprüche 1

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!