Donnerstag, 18. Juli 2002

Leitvers

Ich bin als Licht in die Welt gekommen,
damit jeder, der an mich glaubt,
nicht in der Finsternis bleibe.

Johannes 12,46

Es ist deine Entscheidung   

Es ist deine Entscheidung   

Wir treffen jeden Tag Entscheidungen. Trotzdem sagen einige, dass wir nur biologische Computer sind, die durch verschiedene Gene von innen her und durch Umwelteinflüsse von außen her programmiert sind, auf die kaum oder gar kein Einfluss genommen werden kann.
In einem Leserbrief empörte sich ein Leser über Christen, die andere mit ihren moralischen Überzeugungen anpredigen, obwohl, wie er meinte, der Mensch sich nur in Übereinstimmung mit genetischen und umweltbedingten Faktoren entscheiden kann. Er schrieb, dass jedweder Vorzug von »Religion, Lieblingsessen, Farben oder Freunden« keine freie Entscheidung ist, sondern »nur brutaler Fakt«. Dann bat er inständig darum, alle »falschen religiösen Versprechungen aufzugeben und die Fackel der menschlichen Vernunft aufzunehmen«. Haben Sie das mitgekriegt? Er schloss seine Ausführungen indem er seine eigenen Überzeugungen predigte und den Leser bat, das zu tun, was er kurz zuvor als unmöglich anprangerte – eine Entscheidung zu treffen.
Es stimmt, genetische und umweltbedingte Faktoren können es schwierig machen, richtige Entscheidungen zu treffen. Aber Gott hält jeden immer noch verantwortlich für die Freiheit, die er ihm jeweils gab. Diejenigen die eine solche Freiheit leugnen, machen den Menschen zu einem willenlosen Triebbündel und berauben ihn der Würde, die Gott jedem von uns zuerkannt hat. Jesus sagt: »Ich bin als Licht in die Welt gekommen, damit jeder, der an mich glaubt, nicht in der Finsternis bleibe.« Hier wird Entscheidungsfreiheit vorausgesetzt, und wer sie wahrnimmt, verleiht seinem Dasein nicht nur echte Bedeutung, sondern gewinnt auch noch das wahre, ewige Leben. Wenn das nichts ist!

Rudi Joas


Frage
Haben Sie sich schon entschieden?
Tipp
Wer sich nicht entscheidet, über den wird entschieden!
Bibellese
Johannes 12,44-50

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.