Samstag, 18. Oktober 2014

Leitvers

Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben.
Johannes 8,12

»Die Hölle schenkte uns das Licht«

»Die Hölle schenkte uns das Licht«

Das T-Shirt eines Mannes, der an einer Straßenbahnhaltestelle an mir vorüberging, erregte meine Aufmerksamkeit. Denn dort war ein Spruch zu lesen, der mich irritierte und stutzig machte: »Die Hölle schenkte uns das Licht.« Als ich so an der Haltestelle stand und dies las, dachte ich mir: »Wie soll das funktionieren? Wie kann die Hölle uns das Licht bringen?!«
Später fand ich nach kurzem Recherchieren im Internet heraus, dass dies der Titel eines Liedes einer Musikgruppe war. Und dabei fielen mir die Worte Jesu aus unserem Tagesvers ein: »Ich bin das Licht der Welt; wer mir nachfolgt, wird nicht in der Finsternis wandeln, sondern wird das Licht des Lebens haben.« Die Hölle – und die Bibel sagt uns, dass es diesen Ort tatsächlich gibt – ist ein schrecklicher Ort. Aber sicherlich keiner, von dem her uns Licht scheint. Im Gegenteil: Die Bibel beschreibt ihn als einen Ort der äußersten Finsternis!
Ist unsere Welt nicht schon finster genug? Brauchen wir nicht vielmehr ein Licht, das uns in all dem Dunkel dieser Zeit den richtigen Weg weist?! Wo aber ist dieses Licht zu finden?
Nun: Jesus selbst sagt von sich, dass er das Licht der Welt ist! Er ist als Sohn Gottes Mensch geworden wie Sie und Ich und hat als solcher dieser dunklen Welt das Licht gebracht! Und dadurch haben auch wir die Möglichkeit, dem Dunkel dieser Welt zu entfliehen. Gott macht Ihnen ein Geschenk! Er schenkt Ihnen sein Licht, das Ihnen den Weg zeigt, damit Sie nicht an diesen schrecklich finsteren Ort der Hölle kommen. Wir müssen uns nur an Jesus – dem Licht – orientieren. Wie gut ist es, wenn man sich in der Dunkelheit an irgendetwas orientieren kann. An Jesus können Sie das. Und Sie werden dann das Ziel garantiert nicht verfehlen.

Joel Wjst
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was sagen Sie selbst zu einem solchen Spruch auf dem T-Shirt?
Tipp
Wir sollten nicht das Diabolische, sondern das wahrhaft Gute suchen!
Bibellese
Psalm 36,8-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.