Samstag, 19. April 2014

Leitvers

Glückselig und heilig, wer teilhat an der ersten Auferstehung!
Offenbarung 20,6

Was ist Auferstehung?

Was ist Auferstehung?

Es war in der Osterzeit. Endlich schien einmal wieder die Sonne, und ich wollte mit vier mir zur Betreuung anvertrauten Kindern zwischen 4 und 14 Jahren etwas unternehmen. So fuhren wir zur Talsperre, weil man dort auf ganz ebenen Wegen gut mit dem Fahrrad fahren kann. Unterwegs erzählte ich, was über Ostern in der Bibel steht. Und als wir an einem Dorffriedhof vorbeikamen, hielten wir an, um ihn uns anzusehen. Die beiden Größeren waren schnell damit fertig. Was gibt es dort schon Besonderes zu sehen, wenn man keinen Bekannten dort beerdigt hat? Aber der Vierjährige machte sich Sorgen darüber, was die Leute da unter der Erde wohl machen. Und der Siebenjährige fragte, ob hier Jesus begraben wäre.
»Nein«, sagte ich, »er wurde in Jerusalem begraben; aber am dritten Tag ist er wieder auferstanden.« Nun wollten die beiden nach Jerusalem reisen. Ich habe mich über ihr Interesse an Jesus gefreut, und ich musste ihnen erzählen, wie Christus auferstanden ist.
Diese Begebenheit hat mir wieder gezeigt, wie wichtig es ist, den Kindern frühzeitig die großen Wahrheiten der Bibel nahezubringen. Für die beiden älteren Kinder bestand kein Bedarf mehr nach biblischen Geschichten. Sie waren schon längst nicht mehr so neugierig auf das, was die Kleinen noch brennend interessierte. Welche Verantwortung tragen wir Erwachsenen doch, dass die Kinder rechtzeitig für das Himmelreich gewonnen werden.
Gott kann natürlich auch noch Achtzigjährige auf den Weg zum Himmel bringen; aber das geschieht selten. Je früher Menschen sich auf diesen Weg machen, desto mehr werden sie vor einer Menge von Sünden bewahrt. Das ist ein lohnendes Werk!

Anna Schulz
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Was bedeutet Ihnen die Auferstehung zum ewigen Leben?
Tipp
Die Bibel sagt, dass alle Menschen auferstehen werden. Aber hier entscheidet sich, ob es bei Gott oder in der Finsternis sein wird.
Bibellese
1. Thessalonicher 4,13-18

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!