Sonntag, 19. Juni 2005

Leitvers

An den Bedürfnissen der Heiligen nehmt teil!
Römer 12,13

Nicht schon wieder Gemeindestunde

Nicht schon wieder Gemeindestunde

Er drehte sich um und versuchte festzustellen, ob ihn jemand verfolgt. Als normaler Tourist getarnt, setzt er seinen Weg fort. Mehrfach wechselt er die Verkehrsmittel und vermeidet Kontakt zu bekannten Personen. Den zahllosen Überwachungskameras weicht er soweit wie möglich aus. Dann erreicht er endlich sein Ziel. In einer Gemeinde kann er nun mit anderen Christen am Gottesdienst teilnehmen.
Wussten Sie, dass die meisten Christen – wirklich die meisten – auf der Welt für ihren Glauben verfolgt werden und nur heimlich an Gottesdiensten teilnehmen können? Auch heute noch sterben viele Christen für ihren Glauben, werden diskriminiert und in Strafarbeitslager gesteckt. Wir leben hier in einem Land, in dem wir uns noch frei zu Gottesdiensten versammeln können. Wissen wir, dass dies ein Vorrecht ist, oder sind uns die Gemeindestunden gleichgültig?
Vielleicht denken wir eines Tages mit Sehnsucht an diese Zeit zurück, in der wir problemlos am Gemeindeleben teilnehmen konnten und bedauern jede verpasste, nicht genutzte Gelegenheit. Haben Sie schon einmal daran gedacht, Christen und Missionare, die Sie im Ausland kennen, zu unterstützen, bzw. wann haben Sie diese zum letzten Male unterstützt? Dies kann in erster Linie durch Gebet geschehen, damit diese den starken Anfechtungen widerstehen können. Vielleicht ist es aber auch möglich, solchen Leuten mit Geld zu helfen, die bedrängten Christen mit Literatur und anderen nötigen Dingen zu versorgen, um diese Verfolgten im Glauben zu stärken. Solange wir noch in Freiheit hier in der Öffentlichkeit ein Zeugnis für Jesus Christus sein können, sollten wir diese Chance allerdings auch in unserem Lande nutzen.

Volker Koenig


Frage
Was könnten Sie konkret tun?
Tipp
Dankbarkeit kann man auch zeigen, indem man das Portmonee aufmacht.
Bibellese
Psalm 28

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!