Montag, 19. August 2019

Leitvers

Da ist kein Gerechter, auch nicht einer!
Römer 3,10

Ein seltenes Fundstück

Ein seltenes Fundstück

Wertvoll oder wertlos? Ob alter Krimskrams oder edle Rarität, in Horst Lichters Trödel-Show »Bares für Rares« kann jeder seltene Fundstücke aus dem Keller oder der Garage bewerten lassen. Mit diesen Schlagzeilen wirbt das ZDF auf seiner Homepage für die Show des beliebten Moderators. Menschen aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland bringen ihren Trödel ins Pulheimer Walzwerk nach Köln. Alle hoffen, einen Schatz verkaufen zu können. Experten begutachten die Exponate und nennen den Wert der mitgebrachten Gegenstände. Ob Schmuck oder Uhren, Gemälde oder Skulpturen, Alltagsgegenstände oder Kurioses, alles hat seinen Wert. Auf die Frage: »Warum trennen Sie sich von Ihren Kostbarkeiten?«, kommt oft die Antwort: »Wir sind jetzt alt. Unsere Kinder interessieren sich nicht dafür. Wir wollen unser Leben noch ordnen.«
Wenn unser Leben hier zu Ende geht und wir nach unserem Tod vor Gott erscheinen müssen, dann wird Gott eine Bewertung vornehmen von allem, was wir hier getan haben. Es geht dann um die Frage, ob wir bei ihm in der Ewigkeit sein dürfen oder unpassend dafür sind. Was Gott wohl zu dem »Trödel« unseres Lebens sagen wird? Er hat es uns in der Bibel bereits klar und deutlich gesagt: »Da ist kein Gerechter, auch nicht einer!« Nicht einmal eine »Rarität« würde genügen, um uns den Platz im Himmel bei ihm zu erwerben. Was aber braucht man dafür?
Der einzige Wert, den Gott anerkennt, liegt in Jesus, seinem Sohn, begründet. Er ist das »Fundstück«, das wir brauchen, um bei Gott »durchzukommen«. Deshalb ist der Glaube an Jesus so wichtig, und wir müssen uns hier und jetzt dazu entschließen, denn »danach« ist es zu spät. Gott hat denen ewiges Leben versprochen, die an seinen Sohn glauben.

Gerald Bott
Mit dem Autor Kontakt aufnehmen.


Frage
Haben Sie Jesus schon »gefunden«?
Tipp
Machen Sie sich auf die Suche nach ihm, er lässt sich gerne finden.
Bibellese
Johannes 1,43-51

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!