Montag, 19. November 2001

Leitvers

Und es ist in keinem anderen das Heil; denn auch
kein anderer Name unter dem Himmel ist den Menschen gegeben,
in dem wir gerettet werden müssen.

Apostelgeschichte 4,12

Zapping

Zapping

Das Hin- und Herhüpfen von Kanal zu Kanal beim Fernsehen nennt man »Zapping«. Man sucht und interessiert sich für alles Mögliche und Unmögliche und findet doch nicht das, was man eigentlich haben möchte. Und so ist es auch in unseren Tagen in Bezug auf die Fragen nach Weltanschauung und Religion. Wer mit »seinem Gott« nicht zufrieden ist, wechselt ihn einfach gegen eine passende Variante aus: Religion als Konsumartikel! Also: »Zapping«. Eine große Palette von esoterischen, mystisch-okkulten und fernöstlichen Methoden steht uns zur Verfügung. Das sogenannte »christliche Abendland« erlebt eine Invasion des Übersinnlichen und das Christentum eine »Wende« mit deutlichem Trend zum Spiritismus.
Für das Leben selbst aber gibt es nur zwei Programme! Entweder lasse ich mich wahl- und ziellos in den religiösen Strömungen hin und her treiben oder ich wähle Gottes Angebot und erfahre dadurch Ruhe und Frieden. Wenn es um Tod und ewiges Leben geht, kann es nicht mehr nach Lust und Laune gehen. Dann ist das Hin- und Herzappen nicht mehr angemessen, sondern eine entschiedene Wahl gefragt. Die Orientierung am Zeitgeist führt langfristig in die tödliche Sinnlosigkeit. Nur Gott kann unserem Leben die einzig richtige Wegweisung und das endgültige Ziel sein. Nach jedem anderen, noch so verlockendem »Zapping« wird es am Ende aller Tage unweigerlich und endgültig Zappenduster sein; das heißt: ewig finster und aussichtslos! Jeder hat also nur zwei Programme zur Verfügung: entweder Tod oder Leben. Nur der wählt richtig, der Jesus Christus zu seinem Lebensfundament macht!

Karl-Heinz Gries


Frage
»Zappe« ich noch zwischen allen möglichen sinnstiftenden Angeboten herum?
Tipp
Man sollte bei Gott vor Anker gehen, ehe es zu spät ist.
Bibellese
1. Thessalonicher 1,1-10

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!