Montag, 20. Mai 2002

Leitvers

Die Gnade des Herrn Jesus Christus
und die Liebe Gottes und die Gemeinschaft
des Heiligen Geistes sei mit euch allen!

2. Korinther 13,13

Wer ist der Heilige Geist?

Wer ist der Heilige Geist?

Manche Leute denken, wenn vom Heiligen Geist die Rede ist, es handele sich um etwas Undefinierbares. Andere erklären den Heiligen Geist als unpersönliche Kraft oder als Bestandteil einer trockenen kirchlichen Lehre. Die Bibel lehrt jedoch, dass der Heilige Geist eine Person ist. Obwohl er keinen Körper hat, besitzt er doch eindeutige Merkmale einer Persönlichkeit. Der Heilige Geist kann denken (1. Korinther 2,10), trösten (Johannes 14,16), reden (Galater 4,6), lieben (Römer 5,5) und wollen (Apostelgeschichte 16,6.7). Der Heilige Geist ist aber nicht nur eine Person. Aus verschiedenen Bibelaussagen geht hervor, dass er Gott ist. In 1. Korinther 2,9-12 wird uns z.B. gesagt, er sei allwissend.
Unser Tagesvers bezeugt eindeutig die Dreieinigkeit Gottes. Sicher, ganz begreifen wir alle die Sache mit den »drei Personen der Gottheit« nicht. Ein Beispiel aber mag uns helfen: Jemand wandert bei nächtlicher Dunkelheit übers Land. In der Ferne sieht er ein Licht. Beim näheren Daraufzugehen erkennt er drei Lichter, es sind drei Fenster in einem Haus. Als er in das Haus geht, erkennt er nur eine Lampe, die das Licht durch die drei Fenster warf. Das Beispiel wird unbefriedigend bleiben, uns wird aber dadurch deutlich, dass Gott letztlich nicht mit unserem Denkvermögen zu begreifen und zu erfassen ist. Er bleibt ein Geheimnis, und es ist Gottes Geheimnis, dass er sich als Gott-Vater, Gott-Sohn und Gott-Heiliger Geist in der Geschichte (auch in unserer ganz persönlichen Geschichte) offenbart. Martin Luther sagt es treffend: »Es ist Gott, der uns im Griff hat, nicht wir sind es, die Gott im Griff haben.«

Erik Junker


Frage
Lohnt es sich etwa nicht, sich mit der dritten Person der Gottheit zu befassen?
Tipp
Lesen Sie doch einmal die oben angegeben Bibelstellen nach!
Bibellese
2. Korinther 12,19-21; 13,11-13

Kontakt

Nehmen Sie direkt mit dem Autor Kontakt auf.

Mit Absenden des Formulars wird der Verarbeitung der Daten gemäß der Datenschutzerklärung zugestimmt.

Nutzen Sie "Leben ist mehr" als Web-App!

Mehr Infos!